wieviel Grünfutter und Obst darf ich meinem Zwerkaninchen am Tag geben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gib den Kaninchen einfach genug sodass was liegen bleibt den rest musst du dann natürlich am nächstem tag rausnehmen und frisches geben...

Ich habe selbst 3 Kaninchen, am morgen ( ~8uhr) und am abend (18~ uhr) bekommen sie grünfutter, ein mengenbsp ist 3 möhren, viertel apfel, ein bund petersilie und eine fenchelknolle pro fütterung...das was sie nicht sofort essen, wird im laufe des tages oder der nacht aufgegessen,und ich füttere kein trofu ... ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!!! lg chocolatekiss

Ganz genau kann man die Menge nicht sagen, da eben jedes Kaninchen individuell ist. Jungtiere brauchen mehr als erwachsene und alle haben eine unterschiedliche Statur. Mach es, wie hier schon geschrieben ist, gebe so viel,das immer etwas übrig bleibt, was sie bis zur nächsten Mahlzeit aufessen. Der größte Anteil sollte aus Grünfutter bestehen (Blätter, Kraut, Salat etc.) und Obst nur den kleinsten Anteil ausmachen.

Täglich
Heu wird täglich in großen Mengen frisch angeboten Jeden Tag wird frisches Wasser angeboten Wöchentlich
Mindestens einmal die Woche werden getrocknete oder frisch Zweige von verträglichen Gehölzen angeboten. Montag 1 Stück Fenchel* 1/2 Möhre 10 cm Stangensellerie 2 cm Gurke 1/8 Apfel 1 Brokkoliröschen 2 Blätter Chicoree 1/2 Möhre 1 Blatt Chinakohl 2 Petersilienstengel 2 Kohlrabiblätter Dienstag 1/2 Möhre Möhrenkraut 1/8 Kohlrabi 10 cm Stangensellerie 1 Brokkoliröschen 1/8 Paprika 1/8 Apfel 1/2 Möhre 1 Blatt Chinakohl Trockenkräuter 2 Sonnenblumenkerne Mittwoch 1 Stück Fenchel 1/2 Möhre 1 Stück Petersilienwurzel 1/2 Möhre 1 Salatblatt 1/8 Pastinake 1/8 Apfel 1 Blatt Eisbergsalat 10 cm Stangensellerie 2 Dillstengel 2 Kohlrabiblätter Donnerstag 1/2 Möhre 2 cm Gurke 1 Blatt Grünkohl 1 Stück Fenchel 1/4 rote Beete 1 Blatt Endivie 1/2 Möhre 1 Eisbergsalatblatt 1 Stück Kürbis 2 Erbsenflocken Trockenkräuter Freitag 1/4 rote Beete 1/2 Möhre1 Stück Fenchel 1/2 Möhre 1 Salatblatt 1 Stück Petersilienwurzel 2 cm Gurke 1 Brokkoliröschen 1/8 Paprika Trockenkräuter frische Basilikumblätter Samstag 1/8 Kohlrabi 1/2 Möhre 1 Blatt Chinakohl 1/4 Apfel 1 Stück Fenchel 1 Stück Petersilienwurzel 1/2 Möhre 1/4 Tomate 1/8 Pastinake 2 Petersilienstengel 2 Sonnenblumenkerne Sonntag 1/2 Möhre 1/8 Pastinake 1/8 Kohlrabi 1/2 Möhre 2 cm Gurke 1 Blatt Endivie 1 Stück Fenchel 1 Stück Petersilienwurzel 1 Salatblatt 1 Melissenstengel Trockenkräuter

Ich selber hatte ein Zwergkaninchen . Habe 3-4 mal am Tag Grünzeug reingelegt , wenn es nicht mehr essen will isst es auch nicht mhr =)Aber nebenbei hatte mein Zwergkaninchen auch Haupotfutter von Pitti und das habe ich 2 mal am tag nachgefüllt. Lg

Füll so viel hinein, wie sie fressen. Wenn sie satt sind, bleibt es liegen.

Was möchtest Du wissen?