wieviel gibt secondherzig oder designerankauf

37 Antworten

Hallo,

auch ich war diese Tage bei secondherzog in Hamburg und meine Sachen wurden nur schlecht gemacht. Man hat mir 70 € geboten für diverse Designer-Anzüge und Kostüme. Natürlich nicht in bar, sondern das Geld sollte in 2 - 3 Tagen überwiesen werden. Auf das Geld warte ich immer noch, obwohl ich es bereits telefonisch angemahnt habe. Gestern habe ich eine Mail geschrieben und heute bekam ich per Mail die Nachfrage in welchem Geschäft ich war. Sollte ich bis Montag mein Geld nicht auf dem Konto haben, erstatte ich Anzeige wegen Betruges. Nach der Erfahrung kann ich nur sagen, hände weg von secondherzog.

Also ich war gestern das erste Mal bei second herzog und überhaupt in einem Second Hand Designer-Laden. Die Dame war unfreundlich, es wurde mir kein Sitzplatz angeboten, kein Glas Wasser, nichts. Sie hat gut 20 Teile rausgesucht (u.a. Lederjacke von Armani, Kostüm von Armani, Winterpullover und vieles mehr), alles sehr gut erhalten. Dann der Schock: nur 90 Euro. Dass ich geschockt bin und das zu wenig finde, habe ich gerade noch formulieren können. Hatte aber den Eindruck, diskutieren bringt nichts, die Ankäuferin redete sich raus, es handele sich ja hauptsächlich um T-Shirts und da die so unfreundlich war, habe ich mich nicht mal getraut meine Sachen zurückzufordern, die sie schon außerhalb meiner Reichweite geschoben hatte. Sondern bin so dumm gewesen, das auch noch anzunehmen. Also entweder massiv nachverhandeln (ob es was gebracht hätte, zweifele ich an...) oder besser gar nicht erst zu Second Herzog. Übrigens wurde eben ein einzelnes solches T-Shirt parallel für 100 Euro verkauft in meiner Anwesenheit. Insgesamt Abzocke und eine echte Frechheit. Ich erhole mich immer noch von dem Schock von so wenig Fairness, was den Preis angeht und mangelnder Kundenfreundlichkeit.

ACHTUNG! Die vorgeschlagene Geldsumme wird nicht überwiesen! Hatte einige Kleidungsstücke hingeschickt und den Vorschlag angenommen 40,- dafür zu akzeptieren. Jetzt kommt aber keine Überweisung an!

Das Ganze ist jetzt schon 4 Wochen her, nach 1 Woche hatte ich mich gemeldet, da wurde ich vertröstet, nach einer Woche wieder kein Eingang auf dem Konto, gleiche lahme Antwort, Computerprobleme, neue Mitarbeiterinnen in der Einarbeitungsphase, u.v.m.

Kann nur vor denen warnen, die sind wohl pleite!!!

Haben Sie ihr Geld erhalten ? habe Anfang März Sachen in den Laden nach Hamburg gebracht, und habe inheralb von 10 Tagen mein Geld erhalten 180 Euiro. War auch ganz zufrieden mit dem service. Mir wurde auch gesagt das es ein wenig länger dauert, aber 10 Tage finde ich noch ok. Also Pleite sind die wohl nicht.

0

Hallo und zwar war ich gerade erst heute wieder in der geschäftsstelle von second herzog in frankfurt am main, nachdem ich am samstag dort schon vor verschlossenen türen stand, da überall im internet und selbst auf den flyern in dem kasten vor dem geschäft steht das sie bis 16 uhr geöffnet haben und ich dann aber leider feststellen musste das sie die zeit geändert haben auf 14 uhr. naja auf jeden fall habe ich dann gestern dort telefonisch angefragt wann der laden denn nun wirklich geöffnet hat und bekam dann die auskunft das er huete von dann und dann geöffnet habe. ebenfalls habe ich mich über festsetzung der beträge erkundigt die gezahlt werden und bekam die antwort das ich bei e-bay schauen sollte was das model das ich ahbe oder ähnliche modelle dort kosten und sie zahlen mir dann 50% diesen preises. okay dann bin ich halt heute dorthin gefahren und habe der dame meine michael korse tasche und eine 100% kaschmir weste gezeigt die ich dort veräussern wollte, zu meienr kaschmir weste sagte sie das sie diese nicht nehmen da sie aussieht als wäre sie beim waschen eingelaufen, was nicht war ist. ich mein eine grösse s ist halt nicht wirklich gross. naja nicht so schlimm dann nehm ich meine weste halt wieder mit. dann kam aber der knaller, meine MK tasche ist auf e-bay ca. 150 euro wert also somit 50% davon sind meines erachtens nach 75 euro. die dame im geschäft bot wirkliche lächerliche 25 euro an woraufhin ich sie dann auf die aussage der dame am telefon hinwies mit den 50%. darauf hatte sie selber keine antwort und erhöhte nur den preis dann auf 35 euro, aber dazu nicht genug könnte sie mir die 35 euro nicht barauszahlen ,denn sie wäre neu und müsste ihrem chef erstmal beweisen blablabla, obwohl sie damit ja total prallen und was auch meine motivation war überhaupt zu so einem ankauf zu gehen. also das ende vom lied war das ich echt sauer meine sachen wieder mitgenommen habe und euch nun echt davon abraten möchte dort etwas zu veräussern. es ist mir schon bewusst das sie mir keine endverbraucher preise zahlen können, aber 35 euro für eine tasche die 150 wert ist? second herzog ist ein absoluter abzockerladen. bitte nicht dahin. gebt euch die mühe und stellt es selber auf versteigerungsplattformen, damit werdet ihr weniger nerven verlieren und später auch mehr davon haben. liebe grüsse

Zum Geschäftsmodell bei secondherzog gehört übrigens auch, dass die Preise bei ebay-Auktionen regelmässig in die Höhe getrieben werden von Mitgliedern, die ausschliesslich oder fast ausschliesslich hundertfach auf unzählige Sachen nur von secondherzog bieten. Wer dahinter steckt dürfte ja wohl jedem klar sein...

Was möchtest Du wissen?