Wieviel € gibt es als Bewerbungskosten pro Bewerbung von der Arge ( Alg2)erstattet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Pauschal 5,-€ pro schriftlicher Bewerbung (nicht online). Aber erst den Antrag stellen und dann bewerben, rückwirkend geht das leider nicht. Es ist andersrum. Ich war auch überrascht, aber mir wurde beim Amt gesagt das es seit Januar sogar erhöht wurde. Irgendwas bei 1000,- € (Tausend), ganz genau wußte sie das nicht.

mir hat dort jemand was erzählt, man bekäme nur noch 2 € pro bewrbung, dafür wäre aber auch die höchstgrenze erhöht worden...unlogisch, oder???

0
@Malle123

Ich musste feststellen das die Sachbearbeiter meist selbst nicht wissen was Recht ist. Am besten immer ein aktuelles Gesetzbuch im Schrank haben und denen stumpf unter die Nase halten. ;o)

0

du bekommst 5 euro pro Bewerbungen. dazu musst du aber VORHER einen Antrag auf Erstattung stellen. Danach musst du eine auflistung führen-die tabelle gibt es bei der arge.

wenn du diese liste dann einreichst,bekommst du das geld. aber vorher muss man eben den antrag schon stellen-das vergessen viele...

Bei uns im Landkreis Northeim gab es früher 5€ jetzt nur noch 2€ pro Bewerbung.Ich würde mich bei der zuständigen ARGE erkundigen.

Das habe ich noch nicht gehört. Ich habe vor kurzem noch 5€ pro Bewerbung erstattet bekommen.

5€ pro Absage die du vorlegen kannst laut meines Sachbearbeiters... Mach meine Bewerbungen aber nur Online per EMail...

Habe ich noch nicht gehört. Ist meiner Meinung nach noch immer.

wüsste mal gerne wo man sowas nachlesen kann???

0

Was möchtest Du wissen?