Wieviel Gewicht hält eine Luftmatratze aus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vllt habt ihr sie einfach nur zu fest aufgepumpt? versucht es bei der nächsten am besten mal mit etwas weniger luft. vllt ist es dann ein wenig wackeliger und ihr trefft euch nachts beim schlafen in der mitte der matratze aber sie geht nciht kaputt. es gibt ja aber acuh unterschiedliche größen. am besten ihr nehmt mal eine doppelbettmatratze, die muss dafür ausgelegt sein.

bei meiner freundin haben wir mal zu 4 auf so eienr großen matratze geschlafen(2x50kg; 60kg; 70kg) und sie hat es hervorragend ausgehalten;) damit seid ihr auf jeden fall auf der sicheren seite=)

lg

Das müßte ja eigentlich in der Gebrauchsanleitung stehen.

Steht leider nicht dabei.Am was meinst du was eine normale matratze an gewicht aushält?

0

Wie viel muss man wiegen, damit eine Waage kaputt geht?

hey:) ich und ein freund von mir haben aus uns so aus spaß gefragt wie viel gewicht eine waage aushält. also wie viel muss man wiegen, bis eine Waage das Gewicht nicht mehr aushält und kaputt geht :D?

...zur Frage

Gewicht aller Menschen

Hallo, weiß jemand wie viel alle Menschen der Welt zusammen wiegen. Ein Durchschnittsgewicht eines Menschen würde mir auch schon helfen. Danke!

...zur Frage

ein paar fragen zum apnoetauchen/schnorcheln.

Hallo zusammen,

im Sommer fliege ich nach Afrika wo ich des öfteren male mal wieder schnorcheln gehen will! Aber jetzt habe ich noch ein paar Fragen:

  1. Hilft es euch etwas kurz bevor ihr tauchen geht dass ihr "Luft schluckt" wie viele apnoetaucher? (Ich kann zwar Luft "schlucken" aber mir hilft es nicht viel)

  2. Kann man einen Bleigürtel schnell abschnallen wenn es kritsch werden würde?

  3. Wäre ein 0,5 kl. Bleigürtel für mich (Größe 175cm, Gewicht 61kg) gut geeignet?

Ich bin dankbar für jede Antwort und für jeden Tipp

...zur Frage

Beste Schlafmöglichkeit beim Zelten

Servus zusammen, bin meine Freundin grad am überreden, dass wir nächsten Sommer an den Gardasee zelten gehen. Sie will jedoch nicht, weil sie Rückenprobleme hat, sollte also in Rücken und Seitenlage "komfortabel" sein. Mir ist es relativ bums wo ich schlaf, ob auf einer Luftmatratze, Isomatte oder auf dem Boden, solange ich meinen Schlafsack hab. War bisher aber nur auf Festivals bzw. nicht länger als eine Woche im Zelt...und bei zwei Wochen Zelten...sicher ist sicher. Nun bin ich am stöbern und hab jetzt schon einiges in Erfahrung gebracht: Luftmatratze, Feldbett oder sogenannte Karpfenliegen, sind quasi Feldbetten...nur gut gepolstert also gemütlicher...jedoch auch teuer... Unser Budget sind pro Person 50€, was habt ihr da für Vorschläge und was haltet ihr von den drei Arten? Name oder sogar Link zu einem Produkt, welches ihr empfehlen könnt wäre perfekt :) Ihr Wunsch wäre natürlich was, aufdem wir zu zweit drauf schlafen können ohne mittelrahmen, ist mir allerdings nur zweitrangig ;)

...zur Frage

Wieviel kann ein Norweger tragen?

Hi, Ich hab jetzt eine Reitbeteiligung auf einem Norweger und wollte fragen wieviel der überhaupt aushält. Ich wollte nämlich gerne mal mit meiner Freundin zu zweit ausreiten wobei wir ungefähr 100 kg zusammen wiegen. Danke schonmal im voraus!

...zur Frage

Erfahrung Milon-Zirkel

Moin zusammen, ich bin am überlegen ob ich mich in einem Fitnessstudio anmelde, welches unter anderem das Milon-Zirkeltraining anbietet.

Hat jemand mit diesem Zirkel schon Erfahrungen? Kann man damit auch Gewicht bzw Körpermasse verlieren?

Zu meiner Person... Ich bin 24 Jahre alt, männlich und wiege stattliche 125 Kilogramm... Durch das Training im Fitnessstudio erhoffe ich mir eine deutliche Gewichtsabnahme sowie eine bessere Kondition (zurzeit ist es so, dass ich bereits beim Treppensteigen oder Spazierengehen aus der Puste bin :-( )

Das dieses nicht von heute auf morgen geht ist mir durchaus bewusst und das die Ernährung dabei eine entscheidene Rolle spielt ist mir auch bewusst.

Ich war bis letzten Sommer bereits 4 Jahre in einem Fitnessstudio angemeldet, wobei mir das, bis auf kurzzeitige Erfolge, nichts gebracht hat. Ich war sehr unmotiviert dorthin zu gehen und außerdem war das Studio sehr "überlaufen", sprich voll... Zum Ende hin war ich jedoch soweit, dass ich durchaus eine Stunde auf dem Laufband durchlaufen konnte. Aus Kostengründen musste ich mich aber abmelden...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?