Wieviel Geld steht mir vom Jobcenter zu?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kindergeld beträgt für die ersten beiden Kinder jeweils 188 € und ab 2016 dann 190 € !

Als alleinerziehende steht dir erst mal dein Regelsatz von 399 € zu ( ab 2016 dann 404 € ) und dazu dann deinen Alleinerziehenden Mehrbedarf von 36 % deines Regelsatzes,für 2 Kinder unter 16 Jahren,dass sind dann derzeit 143,64 €.

Dir stünden dann schon mal derzeit 542,64 € an Regelsatz und Mehrbedarf zu.

Den Kindern steht von 6 - 13 Jahren derzeit 267 € Regelsatz zu ( ab 2016 dann 270 € und ab 14 - 17 dann 306 € ) und dazu kommt dann jeweils der Kopfanteil der KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) und das ergibt dann den jeweiligen Bedarf.

Deine Kinder hätten dann also 188 € Kindergeld,kann sein das dieses Jahr aber nur die 184 € angerechnet werden und dazu käme dann der Unterhalt von jeweils 150 €.

Dann läge das Einkommen der Kinder bei jeweils min.334 € pro Monat,abzüglich der 234 € Regelsatz blieben also ca. 100 € für den Kopfanteil der KDU - übrig.

Es kommt also jetzt darauf an was du an KDU - zahlen musst,dieser Kopfanteil der KDU - würde ja dann auf deine 542,64 € noch dazu kommen,demnach kann das mit den 600 € nicht stimmen.

Außer du zahlst für die KDU - gerade mal um die 250 € pro Monat,was ich mir nicht vorstellen kann.

Geht evtl.noch eine Rate wegen eines zinslosen Darlehens ab oder hattest du ein zusätzliches Einkommen was angerechnet wurde ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tahaaki
01.12.2015, 21:36

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe diesen Monat zwei Beträge von 269,28€ und 374,64€ von der Bundesangentur für Arbeit erhalten. Es ist doch viel weniger als mein Arbeitlosengeld, dieses sollte in der Höhe von 673,20€ sein. Wo bleibt die Logik?

0

Was möchtest Du wissen?