Wieviel Geld sollte man pro Jahr spenden, wenn man ein Durchschnittsverdiener ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja ich weiß ja nicht wie viel am Ende raus kommt, aber ich denke schon, dass es reicht. Spende einfach soviel, wie viel du für wichtig hältst bzw. wie viel du spenden kannst :)

Garnichts. Spende lieber alte Klamotten. Die stecken sich die Unternehmen nicht selbst ein. Außer sie sind so dreist, dass sie die Waren neu verarbeiten.

Gar nix, als Durchschnittsverdiener spendest Du genug an Krankenkasse, Rentenversicherung und den Staat mit Einkommenssteuer und Soli.


Spar das Kleingeld einfach und tausch es dann und wann bei der Bundesbank ein


Was möchtest Du wissen?