Wieviel Geld sollte ein 13-14-jähriger auf seinem Konto habe bzw. wieviel haben bzw Jugendliche in diesem Alter durchschnittlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Kinder sparen schon sehr lange was auf dem Konto an. Habe auch vor 2 Jahren angefangen zusätzlich monatlich 50€ darauf zu überweisen. Mittlerweile hat meine 13 jährige Tochter 3.600€ auf dem Tagesgeldkonto. Davon muss sie mal den Autoführerschein bezahlen. Aber der kostet ja nur 1.200 bis 1.400€, daher bleibt noch eine Menge übrig fürs Tanken und Versicherung. Das erste  Auto werde ich ihr bezahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ist zu sagen, ist halt Unterschiedlich. Kommt auf die Familie an, aber ich kann sagen bei mir war das damals klassenmaßig zwischen 200€ und 30000€ (nach aussagen) Ich weiß nur von meiner Bestenfreundin damals ca. 15000€, aber ihr Vater ist schon Gestorben und Erbe und so! Ich hab damals halt inner Firma gearbeitet(alles Legal;) ) und so 9000€ im Dreh, hab schon n Jahr gearbeitet und so!

Keine Garantie, alles persönliche Begebenheiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin auch 13 und hab so ca. 2.000 Euro auf meinem Konto und bekomme jeden Monat 30 Euro als Taschengeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auf meinen verschiedenen Konten ca. 2000€ muss aber auch kein Führerschein oder Auto, Haus etc. bezahlen ( 15 Jahre)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte in dem Alter 50€ immer, zur Zeit ist es aber alles etwas anders geworden. Würde mein Kind aber auch niemals mehr als 100€ geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?