Wieviel Geld kriegt man pro Monat für ein Astronomiker?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Astronomiker" ist meines Wissens noch keine anerkannte Berufsbezeichnung, aber wer weiß, was noch alles kommen mag.

Das Gehalt von Astronomen richtet sich wohl in erster Linie nach ihrer akademischen Ausbildung (astronomischer Mitarbeiter, Doktorand, Astrophysiker mit Doktorat oder Habilitation) und der Institution, bei der sie angestellt sind (Uni, astronomisches Institut, Sternwarte etc.)

Die Entscheidung, ob sich ein Studium der Astronomie für Dich selber "lohnt", solltest du aber nach meiner Meinung auf keinen Fall in erster Linie danach beurteilen, was du dann damit geldmäßig "verdienen" kannst. Es kommt auf deine wissenschaftliche und forscherische, ev. auch didaktische Motivation an !

Hab das hier gefunden: http://www.gehalt.de/einkommen/suche/Astronomiker Evtl. hilft es dir weiter

willst du jetzt mit Astronomikern handeln???? (deine Fragestellung ist zu lustig!) :D

Was möchtest Du wissen?