Wieviel Geld kann ich für meine Zeichnugen nehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zettel im Tierheim aufhängen, finde ich eine super Idee. Mir gefallen Deine Bilder sehr gut, wenn ich ein Tier hätte, würde ich mindestens 100 Euro für ein Portrait ausgeben. (Eigentlich auch mehr, aber es ist ja immer ein gewisses Risiko, dass mir das Bild dann nicht so gut gefällt.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IndianDreamer
25.07.2016, 13:23

Wow, danke, dass ist viel! :o 

0

Das sieht alles sehr schön aus, nur ich bezweifle ganz stark, dass du die verkauft kriegst. Es gibt viele Leute, die sehr gut zeichnen können.

Allerdings ist es ein schönes Hobby und ich würde das nicht aufgeben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
25.07.2016, 13:05

Sehe ich so ähnlich, der Fragant kann ja gerne Zeichnen wenn es ihm Spaß bereitet.

Einen sonderlich großen finanziellen Wert haben die Bilder allerdings nicht. Zumal der Verkauf der Bilder ja noch obendrein gewerblicher Natur wäre.

1

Vergiss nicht die Steuer! Sonst kanns für dich teuer werden bzw. für deine Eltern. Sie müssen das mit versteuern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?