Wieviel Geld hinterläßt man als Anerkennung für die Krankenschwestern?

5 Antworten

Das Krankenschwestern kein Geld annehmen dürfen, ist nicht richtig. Und genauso wie man einem Kellner oder dem Pizza-Boten Geld gibt, kann bzw. sollte man (teilweise sogar im eigenen Interesse) der Schwester / den Schwestern Geld oder auch sonstige Aufmerksamkeiten zukommen lassen.

Auch wenn Krankenschwestern "nur" ihre Arbeit erledigen, sollte man doch bedenken, wie anspruchsvoll dieser Beruf ist: sowohl in physischer als auch psychischer Hinsicht, zumal die Krankenhäuser i. d. R. auch noch einsparen, wo sie nur können - und das ist leider beim Personal.

Abhängig davon, wie wohl bzw. gut betreut man sich dem jeweiligen Personal betreut gefühlt hat und abhängig davon, wie viel man geben möchte und überhaupt geben kann, finde ich es auch in Hinblick auf die nicht unbedingt immer angemessenen Lohnzahlungen nur gerecht, Schwestern etwas (z. B. Geld) zuzustecken)- so haben beide in Zukunft ein besseres Gefühl.

Ein paar freundliche Worte und die Anerkennung gegenüber der Schwester sehe ich an dieser Stelle für selbstverständlich an für den, der darüber nachdenkt, was bzw. wie viel er geben "sollte".

Leider darf man in den Krankenhäusern und sonstigen Pflegeeinrichtungen niemand persönlich beschenken. -erlaubt ist höchstens eine Spende für die "Kaffeekasse". Ansonsten kann ich beim Besten Willen nur etwas Hartgeld spenden.

HABE ABER EINE FLAT UND DSL ZU HAUSE ;-)

0

Was mir bekannt ist dürfen die eigentlich gar kein Geld annehmen. Wenn man schon das bedürfniss hat etwas zu geben dann doch eine Packung Kaffee oder eine Große Pralinenschachtel. Und wie schon von 2kiba erwähnt oft tut dem pflegepersonal gut wenn man ihnen freundlich mit Witz entgegenkommt den viel zu lachen haben die oft nicht. Und das ist dann viel mehr wenn man das sich jeden Tag zu herzen nimmt als das man am schluss einen schein gibt.

Wie spaart man am besten Geld?

Hey,

Bin m/14 und möchte Geld anspaaren. Hab es mal probiert hab es doch am schluss ausgegeben weil ich einfach aufgegeben habe.

Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich am besten Geld spaaren kann ? Wäre cool wenn ihr sagen würdet wie ihr eures Geld spaart.

...zur Frage

Wenn jemand angefangen hat handgreiflich zu werden und dabei verletzt wird. Wer zahlt in diesem Fall?

Ich hatte vor kurzem eine Auseinandersetzung mit einem Kumpel. Wir hatten beide was getrunken und wollten uns nochmal darüber unterhalten, er hat es nicht eingesehen und hat mich aggressiv sehr kräftig geschuckt dabei habe ich mich gewehrt und ihn leicht mit der Faust im Gesicht halbwegs getroffen. Dann ist er ausgerastet und hat mich attackiert meine 2 anderen Kumpels haben ihn dann festgehalten und fest mit Griff auf den Boden gedrückt. Und hatte ein geraufe mit ihnen. Nun war er im Krankenhaus und hatte irgendwelche Verletzungen. Er hat von seiner Versicherung ein Brief bekommen und er hat dort dann angegeben das es Fremdeinwirkung war und hat nur mich angegeben. (Mir die Schuld gegeben (Wegen der Faust)). Sozusagen soll jetzt meine Versicherung die Kosten die im Krankenhaus enstanden sind "die ich nicht besitze" es seiner Versicherung zurückzahlen. Ich muss dann somit Beweisen das er den Streit angefangen hat? Es sind 3 Zeugen die das bestätigen können. Geht sowas dann über Gericht?

...zur Frage

Wie reinige ich günstig und effizient meine Plattensammlung?

Ich habe vor kurzem eine Plattensammlung mit über 300 Scheiben geerbt und bin nun etwas überfordert beim Reinigen. Bis jetzt habe ich immer mit so einem samtüberzogenen Werkzeug die Oberfläche gereinigt, doch das scheint nicht sonderlich gründlich zu sein.. Am liebsten hätte ich ja eine Plattenwaschstation aber die sind mir etwas zu teuer.

Kann mir jemand Ratschläge geben bzw irgendwelche Mittel oder lifehacks vorschlagen?

...zur Frage

Tage im Krankenhaus, wie kann man helfen?

Hallo. Zu meiner Frage mit meiner Freundin die im Krankenhaus wahrscheinlich ihre Tage hat möchte ich noch etwas mehr ergänzen um die Frage verständlicher zu machen. Sie wird operiert und darf dann nach der Operation nicht aufstehen, ist geschwächt, hat einen sehr instabilen Kreislauf und ist an viele Geräte angeschlossen. Außerdem ist sie schon wenn sie daheim ihre Tage bekommt ziemlich überfordert mit der Situation. Wie soll sie dann ihre binden wechseln wenn sie nicht aufstehen kann und darf? Helfen ihr dann die Krankenschwestern dabei? Wäre toll wenn jemand ernst antworten würde. Schonmal Danke im Voraus.

...zur Frage

Gibt es bei den Krankenschwestern im Krankenhaus Gehaltsunterschiede oder verdienen die alle gleich?

Geht es nach Verwantwortung, Vorbildung oder nach Dienstjahren?

...zur Frage

Warum hört man nur negatives vom beruf der krankenschwester?

Hallo,

ich will gerne Kinderkrankenschwester werden, da ich 1. mit kindern arbeiten möchte und 2. mich medizinisches sehr interessiert.

Ich hatte schon ein Praktikum im Krankenhaus aber jeder egal wer, ob Ärzte zu denen ich gehe, oder Krankenschwestern im Praktikum alle sagen es sei ein sche.. beruf.

Ich mein klar man muss an Feiertagen und Wochenende arbeiten, und Schichtdienst aber so schlecht ist das nicht, ich finde Schichtdienst vorteilhaft.

Jeder sagt auch dass man sehr wenig verdient, aber der beruf sollte doch eigentlich spaß machen da ist Geld egal, warum sollte ich z.b. irgendetwas lernen wo man sehr viel verdient mir aber keinen spaß macht.

Klar man hat auch viel Verantwortung aber so wie ich das in den Krankenhaus erlebe bei kinder ( ja ich geh mit 18 noch zu einem Arzt der eigentlich für kinder gedacht ist, darf man ja bis 21 ) dass die gar nicht soooo viel Verantwortung haben denn bei kinder ist es so dass die den Arzt rufen müssen bevor irgendwelche Medikamente gegeben werden dürfen was ja bei erwachsenen nicht so ist.

Vor allem will ich es eh nicht für imemr machen da ich nochmnal auf die BOS gehen möchte und studieren will um meinen wirklichen ersten Traumberuf zu verwirklichen, Krankenschwester ist mein zweiter Traumberuf. hab halt jetzt im Moment wegen Krankheit kein abi geschafft. Aber die FOS hat mir angeboten mich nach einer Ausbildung nochmal an der BOS zu bewerben. Wird ich auch.

Aber wieso hört man so viel schlechtes über den Beruf der Krankenschwester?

PS. auch wenn es manchmal "dreck klsarbeit" ist macht es trotzdem spaß.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?