Wie viel Geld gebt ihr für Kosmetik aus?

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

Bin ein Mann gar nichts 48%
Weniger als 100€ im Monat 48%
Mehr als 100€ im Monat 4%
100 € / Monat 0%
100 € / Woche 0%

14 Antworten

Weniger als 100€ im Monat

Hallo Webclon,

wenn es sich nur um reine Kosmetik wie Kajal, Make-Up, Wimperntusche.... .handelt, so ca. sieben bis acht EUR pro Monat.

Kajal reicht mehrere Monate, Make-Up ca. 8 Wochen, Wimperntusche momentan ein Jahr.

Eingerechnet Tages- und Nachtcreme, die ja auch mehrere Monate reichen, plus zehn EUR.

Körpercreme ca. zehn EUR pro Monat.

Liebe Grüße

Weniger als 100€ im Monat

Zu den kosmetischen Produkten zählen nicht nur die Make-up-Artikel, sondern auch die Körperpflegemittel wie z. B. das Duschgel, die Hautcreme oder die gewöhnliche Seife, aber auch Haarpflegeprodukte und die Zahn- und Mundpflegeartikel wie die Zahnpasta oder das Mundwasser.

Bei mir werden Duschgel und Rasierschaum schnell leer und ich wechsel regelmäßig meine Zahnpflegeartikel, ich denke dies werden wohl die wenigen Kosmetikprodukte sein, die ich regelmäßig einkaufe. Ein Parfüm hält auch einige Zeit, sodass ich bestimmt weniger als 100 Euro im Jahr für Kosmetikartikel ausgebe.

Hoffe du kannst etwas mit meiner Antwort anfangen!

Gruß! :-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Weniger als 100€ im Monat

Für Schminke nicht jeden Monat weil es länger hält im Schrank und nicht so schnell leer wird. Aber wenn es um Shampoo, Seife, Haarpflege, Wattepads, Creme, Deo usw geht. Dann wahrscheinlich 20€ im Monat.

Weniger als 100€ im Monat

ich bekomme 25€ im Monat Taschengeld, und das spare ich zu einem Teil, und den anderen gebe ich für so Sachen wie eben Bücher und Kosmetik aus

Woher ich das weiß:Hobby – Liebes Geld, das jetzt bei DM liegt.....
Bin ein Mann gar nichts

Das einzige was ich brauche ist Zahnpasta, Duschgel, Seife und Rasierschaum.

Aber das fällt meiner Meinung nach unter Hygieneprodukte und nicht unter Kosmetik.

Was möchtest Du wissen?