Wieviel Geld für Schlüsseldienst?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn ihr einen Schlüsseldienst aus dem Telefonbuch oder im  Internet rausgesucht habt, seid ihr wahrscheinlich an die Bauernfänger geraten, die für ihre hemmungslose Abzocke und miese Arbeit berühmt berüchtigt sind. Da stehen zwar Dutzende verschiedener Firmen zur Verwirrung, die liegen aber alle in einer Hand.

Da würde ich mich evtl. mal an die Verbraucherzentrale wenden oder an die Handwerkskammer um die Rechnung überprüfen zu lassen, die garantiert mal wieder viel zu hoch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich sehr teuer für so eine kurze Tätigkeit. Das könnte sogar Wucher sein und damit wäre das Rechtsgeschäft nichtig, bzw. ihr müsstet nur den bei euch Marktüblichen Preis bezahlen. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wucher

Tipp: Um sowas in Zukunft zu vermeiden, sollte man sich in seinem Ort nach einem lokalen und seriösen Schlüsseldienst umschauen der einen Notdienst anbietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Akte hat man das schon genauestens erörtert. Das sind durchorganisierte "Bauernfänger", die so ihren Raibach machen. Selbst bei Anruf eines angeblich regionalen Schlüsseldienstes landet man bei diesen Betrügern und wird abgezockt.

Über 400€ sind eindeutig viel zu teuer und ich würde da auch nichts mehr bezahlen! Solltest mal recherchieren, wo die Firma sitzt. Und.... Schau mal da rein:

https://www.sat1.de/suche?q=Schl%C3%BCsseldienst%20Abzocke

Ist alles nur masche, Betrug, Bauernfängerei..... Hast Glück, nicht mehr bezahlt zu haben. Laß es darauf ankommen. Möchte fast wetten, da kommt nichts mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Wucher und muss nicht bezahlt werden. Seriöse Schlüsseldienste verlangen für so eine Tätigkeit 1/4 des Preises. 
Hätte er euch die Türe wieder abgeschlossen wäre das eine Erpressung gewesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der Branche gibt es viele schwarze Schafe, in der Notlage akzeptieren wohl die meisten solche Wucherrechnungen. 

... darum vor genau aushandeln was es kostet. Oder jemand den Zweitschlüssel geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hat man öfters. Am besten für später einen Schlüssel beim Nachbarn deponieren.

Oder einen Schlüsseldienst im Ort. Die sind dann 4 km von mir entfernt

Das Schlechte ist, daß Firmen regionale Telefon- Aufschaltungen haben, so daß man den Eindruck gewinnt, die Fa. sei vor Ort.

Andere wiederum lassen sich in den Gelben Seiten nach vorn setzen unter 1 AAAA usw.

Diese sind dann sehr weit vom Wohnort entfernt & die Anfahrtskosten sind am Wochenende sowie nachts horrend.

Kein Bargeld zahlen, nur überweisen. Siehe hier Wucher bei Schlüsseldiensten. Vorher nach Kosten fragen, bevor die anfangen.

http://www.kostenlose-urteile.de/topten.schluesseldienst.htm

Leider ein Urteil des OLG Köln zu Ungunsten der Konsumenten: So seien überhöhte Rechnungen leider nicht immer Wucher.

http://www.lto.de/recht/nachrichten/n/olg-koeln-1-rvs-210-16-schluesseldienst-wucher-stgb-zwangslage-strafbarkeit/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasGelbeEtwas23
13.07.2017, 11:26

Schlüssel hatten wir, nur leider war das Schloss von innen bereits blockiert :/

0
Kommentar von eilemuc
13.07.2017, 12:30

Wir haben 30 Jahre einen 24/7 Notdienst betrieben. Was wir dann personell nicht mehr konnten. Wir hatten Pauschalpreise, die bei einer Nachtöffnung, zugefallen bei 100 € lagen. 

Wir haben immer vor Ort kassiert, was egal ob schwarzes Schaf oder Fachbetrieb üblich ist. Sonst kann man gleich noch eine Stelle als Schuldeneintreiber besetzen.

0

In Wien kostet das im besten Fall 28 und im schlimmsten Fall um die 200 Teuros (Wochenende und Nachtzuschlag mit Sicherheitsschloss...)

Frag bei der Arbeiterkammer(Österreich) oder dem Pendant in deinem Land nach was man da machen kann um nicht die volle Summe bezahlen zu müssen.... 

LG Fenriswolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu teuer. Habe bei ähnlichem Arbeitsaufwand mal 250€ gezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was steht denn im Vertrag?

cheerio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?