Wieviel Geld darf man in die Schweiz mitnehme?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du darfst soviel mitnehmen wie wie du willst aber über 10.000,- musst Du die Summe beim Zoll anmelden und gegebenen Falls die Herkunft nachweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst 10.000 pro person mit nehmen.für eine Kontoeröffnung benötigst du einen gültigen pass -ausweiss.viele banken wollen aktuelle abrechnungen von gas,strom,wasser haben ,um sicher zugehen,dass du dort auch wirklich wohnst,was im pass steht.es werden kontrollen durch geführt,aber die deutschen werden meistens durch gewunken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich nicht Irre sind es bis 10.000€. Ich würde allerdings einfach mal beim Zoll anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Schweizern wird es egal sein. Je mehr, desto lieber....

Aber dem deutschen Finanzamt wird das nicht wurst sein. .......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?