Wieviel Geld darf ich Ausgeben?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Mit 15 bist Du beschränkt geschäftsfähig. Ohne Zustimmung bzw. Anwesenheit Deiner Eltern darfst Du solche Anschaffungen "eigentlich" nicht vornnehmen. In der Praxis wird das schon klappen. Deine Eltern sollten davon wissen, damit es nicht Ärger gibt.

Du bist 15, da geht´s sicher um ein Handy! Eigentlich darfst Du solche Geschäfte nicht tätigen, weil Du noch nicht geschäftsfähig bist! Hat schon seinen Grund!

Ich glaube, dass dürfte kein Problem sein, wenn Du Dir in dieser Höhe etwas kaufen möchtest. Sonst müssten ja alle Teenager mit ihren Eltern in die Stadt um Jeans zu kaufen. Die kosten ja auch bald schon 100,00 EUR und teilweise mehr.

du darfst den ein freund von mir ist 14 und hat sebst ein handy (sehr teuer ) gekauft

Bezii 15.07.2009, 17:17

Also meine Eltern würden es schon erlauben, aber ich wollts mir eigendlich selbst kaufen aber war mir nicht ganz sicher ob die verkäufer es mir verkaufen würden. Aber jetzt bin ich ja Informiert. Danke.

0

Du darfst dein Taschengeld drei Monate sparen um davon dann eine größere Anschaffung zu machen. Alles was teurer ist, muss von deinen Eltern erlaubt werden.

coffey72 15.07.2009, 17:12

Woher soll man wissen, wieviel Taschengeld er bekommt. Klingt nicht nach einem Gesetz, oder?

0
ungererbad 15.07.2009, 17:13

Und wenn Bezii pro Monat 50 Euro bekommt?? Was für ein Unsinn! Bezii ist beschränkt geschäftsfähig und darf solche Ausgaben nicht ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten vornehmen.

0
Lavendel53 15.07.2009, 17:26
@coffey72

Das ist tatsächlich gesetzlich geregelt. Bei solchen Ausgaben zählt der "Taschengeldparagraph".

Wenn die Eltern also gegen den Kauf etwas einzuwenden haben, kann das Kind dennoch auf darauf bestehen, wenn er durch's Taschengeld finanziert wird. Die Eltern wissen ja, wieviel Taschengeld sie geben. Und das dürfen die Kid's sparen (3 Monate) und eigenständig entscheiden.

Wenn ein Kind 300 Euro im Monat bekommt, darf es auch etwas für 900 Euro sein.

0

Ausgeben darfst du, was du wllst. Du bist nur noch nicht voll geschäftsfähig. So können deine Eltern den Vertrag anullieren und dich zur Rückgabe zwingen. was solls denn sein? Natürlich darfst du nur kaufen, was nicht unter den Jugendschutz fällt.

Bezii 15.07.2009, 17:24

Wollte mir ein Modellauto kaufen da ich auch Rennen fahre sonst war immer mein Dad dabei aber der is zur zeit nich da.

0

Bei der Summe ist es kein Problem. Mit einer Null mehr wäre es kritisch. Viel Spaß beim shoppen. :-)

Du kannst das kaufen, aber Deine Eltern können den Kauf rückgängig machen, wenn sie nicht wollen, dass Du das hast. Rede doch mit Deinen Eltern und frage, ob es für sie o.k. ist.

Christiangt 15.07.2009, 17:12

Genauso ist es. Manche Verkäufer lassen sich nicht darauf ein an Kinder in deinem Alter zu verkaufen. Die Verkäufer die Verkaufen , die müßen dann damit rechnen , dass deine Eltern das Gerät wiederbringen.

0

doch, das dürftest du schon bekommen, ich bin auch 15 un hab mir schon so dinge gekauft....

Wisst ihr auch wieviel ich maximal in meinem Alter alleine Ausgeben darf ?

Du kannst ausgeben was du willst,nur Keine Ratenzahlung oder Verträge!

FreeEagle 15.07.2009, 17:18

Wie soll er denn ohne Vertrag etwas kaufen?

0

kommt drauf an was du kaufen wilst

jetzt möchten wir auch wissen was es ist

Ich versteh das jetzt nich so. Wie meinst du das?

Regina97 15.07.2009, 17:11

Wenn du dein eigenes Geld hast, darfst du natürlich ausgeben wie viel du willst!

0

Was möchtest Du wissen?