Wieviel Geld darf ich an 1 Tag höchstens am Geldautomaten meiner Bank von meinem Girokonto abheben?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Du darfst genau 1000 Euro abheben und nicht mehr. Früher waren es 2000 DM. Ich würde um 23.55 Uhr zum Geldautomaten gehen, wenn ich mehr abheben will. Da kann ich vor 0 Uhr 1000 Euro abheben und nach 0 Uhr nochmal 1000 Euro abheben.

bei meiner bank sind es mit ec-karte 1000 € (meine ich jedenfalls) mit kreditkarte bis zum verfügungsrahmen (20.000). das ist aber von der bank und der persönlichen bonität abhängig. für minderjährige gelten tw. ganz andere limits

bei den meisten banken zwischen 300 und 500 , kommt drauf an wie hoch das limit ist

Ist bei den meisten auf 1000,00 Euro begrenzt

kommt auf die bank an. (und auf das Limit was du selber einstellen kannst)

Bei den meisten Banken sind es maximal 2000 Euro am Tag.

Bei der Postbank liegt das Limit bei 1000 € am Tag, wie es bei anderen Banken ist, kann ich Dir nicht sagen.

Bei Geldautomaten der Hausbank in der Regel bis zu 1.000,--. Bei fremden Geldautomaten ist es oftmals auf 500,-- beschränkt.

also ich kann 1000€ pro tag abheben

ich darf 950€.

Das Limit hängt von deiner Bank ab, grundsätzlich ist aber nach oben hin alles Verhandlungssache

bei mir sind es 500

Ich habe etwas von 2-3000 Euro im Hinterkopf

Kommentar von flirtheaven
21.01.2010, 12:35

2 euro kann man gar nicht am automaten abheben ;)

0

Ich glaub 500 sinds bei meiner Bank.

Was möchtest Du wissen?