Wieviel Geld braucht man um von Zinsen gut zu Leben?

6 Antworten

Derzeit ist das keine günstige Zeit. Die Zinsen liegen meist bei < 1%.

Dann musst du dir überlegen, wieviel Geld du für "ein gutes Leben" pro Jahr benötigst und dann rechnest du das aus.

Allerdings kann es durchaus passieren, dass die Zinsen auch mal auf null fallen und dann hast du am besten noch ein paar Konserven im Keller.

Wenn man vom derzeitigen Niedrigzinsniveau ausgeht und optimistischerweise 1% Zinsen pro Jahr ansetzt (im Regelfall sind es weniger), und wenn man sparsam lebt und im Monat € 1.500,- verbraucht (= € 18.000,-/Jahr inkl. Wohnen, Energie, Auto, Versicherungen etc.), dann würde man ein Kapital von € 1.800.000,- benötigen.

Um alleine von Zinsen gut leben zu können müßte man wissen wieviel Du netto im Monat brauchst. Wenn Du mit 1.800€ netto zurecht kommst, brauchst Du in etwa 2 Mio € die zu 1,4% verzinst werden.

Oder Du machst einen Entnahmeplan mit Kapitalverzehr und legst 1 Mio € an und bekommst die nächsten 60 Jahre 2.000 € ausgezahlt. Bei einer Verzinsung um die 1,4%.

Was möchtest Du wissen?