Wieviel Geld braucht man um eine Woche für 1 Person Lebensmittel zu kaufen?

13 Antworten

Du kaufst deine Kartoffeln ja nicht wöchentlich ....lege dir einen Vorrat an Grundnahrungsmitteln an und kalkuliere alles andere sparsam dazu ....wenn du kochst machst du ja auch nicht nur eine Portion . Wen du eine Möglichkeit hast , Mahlzeiten einzufrieren ist das schon eine grosse Hilfe , koche auf Vorrat z. B. Spaghettisauce und friere sie portionsweise ein. Gerade deshalb kann man das hier schlecht beuerteilen . Ein Wochenspeiseplan könnte helfen...suche nach Sonderangeboten !

Kommt drauf an. Ich zahle hier für 2 Personen für einen kompletten Wocheneinkauf incl. Hygieneartikel zwischen 40 und 50 Euro. Heißt pro Person 20-25 Euro pro Woche und komme damit gut hin. Ernähren uns auch beide sehr gesund mit viel Gemüse, Obst usw. Man muss eben ganz genau die Preise vergleichen und sich vorher Überlegt was man koch will. Gemüse kaufe ich z.B. nur noch nach Saison und gucke dann eben ob ich es auch Regional bekomme (im winter brauche ich z.B. keine Gurken weil die A viel zu teuer sind und B auch nicht wirklich schmecken).

wenn es ausgewogen und nicht bei allem nur das allerbilligste sein soll, mindestens 30€, nach oben ist es offen. ich liege in etwa bei 70-80€.

Was möchtest Du wissen?