Wieviel Geld braucht ein Mensch pro Monat für Nahrung usw?

14 Antworten

Bezogen auf Deutschland muss ein Single mit derzeit 409 € Regelsatz ( ALG - 2 oder auch Hartz - lV ) im Monat alles außer die KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) bestreiten !

Also auch den monatlichen Abschlag für den normalen Haushaltsstrom und die anfallenden Bankgebühren,da bleibt also für den Rest ggf. um die 370 € übrig.

Davon soll aber auch noch was angespart werden,sollte mal etwas im Haushalt neu gekauft werden müssen.

Da fragt also keiner nach was man braucht,man muss mit dem auskommen was man bekommt,der Staat ist zumindest der Meinung das dies ausreichend ist,um Menschenwürdig leben zu können und am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können.

Manche Leute gehen aber 160 Stunden im Monat arbeiten, bekommen ca. 1000,- Netto wovon alles bezahlt werden muss.

Da haben manche mit Hartz 4 im Monat mehr Geld über und sitzen zuhause vor der XBOX u.Co.

 

Und das kann es aber auch nicht sein.

1
@DerBube01

Es soll auch Menschen geben die ALG - 2 beziehen weil sie gesundheitlich nicht vermittelt werden können und da sie aber theoretisch noch arbeitsfähig sind keinen Anspruch auf Rente oder Grundsicherung nach dem SGB - Xll vom Sozialamt haben !

Diesen fällt es dann auch schwer einen Nebenjob zu bekommen und sich etwas dazu zu verdienen.

Mit 1000 € Netto kann man unter Umständen selber noch ALG - 2 beantragen,denn davon blieben max. 700 € anrechenbares Einkommen.

Von diesen max. 700 € gingen dann derzeit noch min. 409 € Regelsatz für den Lebensunterhalt bei einem Single ab,es blieben hier gerade mal etwa 290 € für die KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) übrig.

Würde die KDU - angenommen bei angemessenen 390 € liegen,dann stünde einem selber noch eine Aufstockung von min. ca. 100 € pro Monat zu,vorrangig müsste aber der Anspruch auf Wohngeld geprüft werden.

Wer also arbeiten geht und min. 1200 € Bruttoeinkommen hat,der hat auch min. 300 € mehr als ohne Arbeit,ist zwar nicht gerade viel,aber man darf hier ja nicht den Grundbedarf mit Arbeitseinkommen vergleichen,man sollte bei Vollzeitarbeit gut davon leben können und nicht noch beim Staat betteln müssen.

Also sind hier eindeutig die Stundenlöhne zu gering und nicht der Grundbedarf zu hoch.

1

Prinzipiell ist es bei jedem Menschen unterschiedlich. 

Ich gebe im Monat etwa 100,00 € - 150,00 € für Lebensmittel aus. Bei den Hygieneartikeln variiert es zwischen 20,00 € - 50,00 € im Monat und für Kleidung gebe ich im Jahr normalerweise nicht mehr als 250,00 € aus.

Ich kaufe allerdings keine Markenprodukte. Wer nur Marke kauft und trägt, müsste die Preise für Lebensmittel wahrscheinlich verdoppeln und die für Kleidung vervierfachen.

Etwa 900 EUR im Monat (ohne Berücksichtigung von Krankenversicherung und Altersvorsorge!).

Eingerechnet sind 640 EUR Miete inkl. Strom und 50 EUR Ansparen (für notwendige Anschaffungen, Renovierung usw.).

Auto geht nicht, aber ein Monatsticket für den ÖPVN (sofern vorhanden). Insofern braucht man auf dem Land mehr Geld, da der Unterschied der Mieten das Auto und Autofahren nicht aufwiegt.

Das ist knapp kalkuliert und spiegelt ein sehr bescheidenes Leben wider (auch ohne Urlaub usw.) und unter der Prämisse von Gesundheit.

Auskömmlich ohne größere Einschränkungen und mit Auto dürfte der Betrag im Schnitt bei rund 1350 EUR / Monat liegen.

wie viel Geld braucht man für ein ganzes leben?

hallo, wenn man einem kind einen bestimmten betrag "in die wiege legt", keine ahnung wie viele millionen man im leben braucht. die leute, die das kind erziehen würden, dürften nur das geld ausgeben, was darin lag, also für kindernahrung, und so weiter, wenn es dann älter wird für die ganzen spiele, pc, auto, usw... nahrung natürlich weiterhin! wieviel geld bräuchte ein menschliches lebewesen für ein ganzes leben, sodass es praktisch nie arbeiten gehen müsste! danke für eure antwort, das interessiert mich irgendwie schon länger!

...zur Frage

Wieviel Taschengeld für 15 jährigen mit Kleidung, Schulmaterial, Essen, Hygieneartikel?

Er ist bald im Internat. Wieviel wäre angemessen?

...zur Frage

Wieviel Warm-Miete für eine 2-Zimmer Wohnung

Hallo,mein Mann hat mir heute mitgelteilt das ich mir mit meinem Sohn eine eigene Wohnung suchen soll. Bin ich mit einverstanden,da es bei uns schon lange nicht mehr so richtig läuft. Nun bin ich auf der Suche.....mein Problem ist,das ich nicht weiß wieviel Warm-Miete für eine 2-Zimmer Wohnung normal ist. Seit ihr bitte so lieb und könnt mir eventuell ein paar Tipps geben ? Vielen Dank im vorraus Elke

...zur Frage

Wieviel RAM braucht ein?

Wieviel GB RAM braucht ein Pc für Spiele wie City Skyline usw?

...zur Frage

Wieviel Miete soll ich verlangen?

Wir haben eine Wohnung zu vermieten, da der vorige Mieter auszieht. Er hat 450 Euro Miete bezahlt, was einer normalen Durchschnittsmiete gleichkommt.

Jetzt möchte meine Tochter mit ihrem Freund in diese Wohnung einziehen. Da ich auf die Meite nicht angewiesen bin, würde ich eigentlich weniger verlangen, aber auch nicht umsonst.

Soll ich nun die Nebenkosten, die ja jeder Eigentümer zu tragen hat, verlagen und vielleicht noch ein paar Euro zusätzlich oder wie würdet Ihr es machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?