Wieviel Geld besitzt Eintracht Frankfurt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nach der Finanzlage bei Profifussballvereinen fragst, musst du meistens unterscheiden zwischen dem Verein als solches, in diesem Fall der Eintracht Frankfurt e.V. und der in den meisten Fällen ausgelagerten Spielbetriebsgesellschaft, einer Firma, die den Fussballbetrieb als Unternehmen betreibt und im Eigentum des Vereines ist. Das ist in diesem Fall die Eintracht Frankfurt Fussball AG.

Die Vermögenslage der Fussball-AG ist unmittelbar ausschlaggebend für die Finanzierung des Profi-Fussballs. Diese Vermögenslage wird im Bundesanzeiger veröffentlicht (www.bundesanzeiger.de). Hier musst du nach "Eintracht Frankfurt" suchen. Laut Bundesanzeiger ist das Geschäftsjahr der Fussball-AG der Kalenderjahr. Der derzeitig veröffentlichte Abschluss ist der vom 31.12.2011. Damals hatte die Fussball-AG ein Gesamt-Vermögen von 22,8 Mio Euro. Wesentliche Positionen des Vermögens sind die bilanzierten Spielerwerte (4,8 Mio) und flüssige Mittel (9,8 Mio) Dazu kommen Ausleihungen an "verbundene" Unternehmen, was wohl irgendwelche Tochtergesellschaften der Firma oder des Vereines sind. (3,2 Mio) Von dem Vermögen gehen die Verbindlichkeiten (6,4 Mio) ab und die Rechnungsabgrenzungsposten (5 Mio). Damit hatte die Fussball AG ein Nettovermögen oder Eigenkapital von 9,6 Mio. Das sieht optisch noch gut aus.

Wie gesagt, ist das die Bilanz von Ende 2011. Zwischenzeitlich hat man im November 2012 einen Überblick für das erste Halbjahr 2012 veröffentlicht. Demnach verringerte sich das Eigenkapital in der Zwischenzeit auf 4,5 Mio. Der Grund sind die Verluste, die in der 2. Liga gemacht wurden. (insgesamt 11 Mio. in der Saison 2011/2012 ) Die Veröffentlichung für das Jahr 2012 als Ganzes wird noch kommen.

Wieviel Rückhalt diese Fussball AG beim "Mutterverein" hat, zeigt die Vermögenslage des Vereines. Hier sieht es erstens etwas undurchsichtiger und zweitens etwas schlechter aus. Im Bericht von der Mitgliederversammlung wird von einer Bilanzsumme,also Gesamtvermögen von 17,1 Millionen Euro gesprochen und einem Verlust von 2,9 Mio Euro. Wieviel Nettovermögen also nach Abzug der Schulden da ist, wurde dort nicht veröffentlicht. Nähere Infos soll es im Juni dieses Jahres geben. (Artikel am 6.5. auf FAZ.de: Eintracht Frankfurt hat Geldsorgen)

Die Informationen kannst du den Internetseiten der Frankfurter Zeitungen (FAZ, FR) entnehmen oder den Fan-foren oder auch der Seite der Eintracht Frankfurt selber.

Besser gehts nicht!

0
@Adlertraegerin

Liebe Adlerträgerin, doch!
Es geht doch besser!

Ich hab hier zufälligerweise nun die Tischvorlag für die Mitgliederversammlung im Januar des Eintracht-Frankfurt e.V., also des Vereines gefunden:

http://www.eintracht-frankfurt.de/fileadmin/upload/Verein/Veranstaltungen/Mitgliederversammlung/tischvorlage_2014web.pdf

Daraus geht hervor, dass der verein Eintracht Frankfurt e.V. am 30.6. des vergangenen Jahres über ein Nettovermögen von knapp 384.000 Euro nach 1,3 Millionen im Vorjahr hatte.

0

EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL!!! Bald ham wir so viel Kohle da kann man nicht mehr zählen ;)

Was möchtest Du wissen?