wieviel geld benötigt man um 1jahr in thailand zu leben ohne zu arbeiten?

7 Antworten

Ich habe vor 1-2 Jahren mal eine Reportage über Auswanderer mit ihrem Leben in Thailand gesehen und dort war incl. Mietwohnung in einem strukturell auf ähnlichem Niveau einer deutschen Kleinstadt die Rede von etwa 700 - 1000 Euro pro Monat je nach Wohngegend und Anspruch an den eigenen Lebensstandard. ( die dargestellten Personen haben eher bescheiden bis "Arbeiterklasse" nach deutschen Verhältnissen einer durchschnittlichen Kleinstadt ohne "Society-Premium"  dort gewohnt und gewirtschaftet. 

Ein 1-Jahres-Visum bekommst du nur, wenn du ueber 50 Jahre alt bist und entweder ein Einkommen von 60.000 Baht pro Monat in Deutschland nachweist oder aber in Thailand ein Festgeld-Konto nachweist von 800.000 Baht. Das Geld muss aus dem Ausland zugeflossen sein und mindestens  schon seit 3 Monaten auf dem Konto "parken".

Die "Trixerei" mit den Visa-Runs, um damit einen Langzeitaufenthalt zu erreichen, hat die Militaerregierung abgeschafft. Maximal sind 2 Visa-Runs zulaessig, womit man eine maximale Aufenthaltsdauer von 180 Tagen erreichen kann.

Arbeiten ohne Werkpermit geht gar nicht. es gibt ne liste von Berufen, die Ausländer nicht ausführen können. Das andere ist das Visa. die Serien von Auswander von gewissen Sendern sind sowas von ...... Das Einkommen von vielen Familien sind gerade mal so bei 15000 thb. http://www.thailandaktuell.com/979/lebenshaltungskosten-in-thailand/ was viele leider vergessen ist eine entsprechende krankenversicherung. Nen Zimmer kannst bei langfristig schon so ab 6000 thb bekommen, dazu kommen Wasser und Strom per Unit. 

um in thailand ein visum für ein jahr zu bekommen musst du 800.000baht verfügen bzw auf eine thailändische bank überweisen

http://www.leben-in-thailand.de/lebenshaltungskosten-in-thailand.shtml

0
@bvbv753

muss aber soweit mir bekannt mind. 2 oder 3 Monate  vor Beantragung des Visas auf der Bank liegen, Bestätigung mit Bankbuch. Genau daran zu kommen ist auch nicht gerade einfach. Viele Banken lehnen ab; 

0

Wieviel Geld bräuchte ich für immer in Südostasien oder Thailand zu leben ohne zu arbeiten, aber ich habe keine Lust bis zur Rente zu warten, sagen wir ab 40?

So Geld für 50 Jahre

...zur Frage

Urlaub in Thailand - Wo wechselt man am Besten das Geld?

Hallo Zusammen,

wir fliegen bald nach Thailand. Wo ist es ratsam das Geld wechseln zu lassen? In Deutschland bei der Hausbank oder am Flughafen in Deutschland? Oder sogar direkt am Flughafen in Thailand.

Welche Erfahrungen habt ihr / was könnt ihr mir empfehlen?

VIELEN VIELEN Dank!

...zur Frage

Warum werden in Thailand Touristen ermordet?

Jedes Jahr werden knappe 500 Touristen einfach ermordet oder entführt. Die Europäer können nicht mehr nach Hause fliegen. Laut Studien wird Thailand langsam zu einem kriminellen Land.

Letztens wurde auf der Insel Ko Tao britisches Paar Tod im Wald gefunden. Vor paar Monaten wurden zwei französische Frauen von zwei Thailänder vergewaltigt und dann ermordet. Ihre Leichen fand man im Müllcontainer.

Wird bald Thailand darunter leiden und die Touristen fehlen?

...zur Frage

Wieviel Geld sollte man nach Thailand mitnehmen?

Hallo, ich fliege bald nach Thailand und ich bin mir nicht sicher wieviel Geld ich mit nehmen soll

...zur Frage

ist eine reise nach thailand ohne kreditkarte machbar?

ich hab keine kreditkarte und will mir auch keins anschaffen , ich hab mir überlegt traveller-checks zu besorgen und mit bargeld rüberzufliegen

über meine EC-karte habe ich mich auch informiert bei meiner bank , pro abhebung kostet mich das 9,20 euro + 180baht , dass ist sehr viel wenn man bedenkt das mich die traveller-checks nur 50baht (12cent ) bei den thailändischen banken kostet !

oder soll ich einfach nur mir bargeld rüberfliegen ? überall 100-200 euro verstecken :D in den schuhen unter der , im rucksack , in den socken , in der bauchtasche , in einer tube haha :D ... so das wenn was geklaut wird das ich immer noch reserven habe :)

was würdet ihr machen wenn ihr keine kreditkarte hättet ?

...zur Frage

Wenn ich mir ein Anzug in Thailand maßschneidern/kaufen will , worauf muss ich achten ?

  • Wieviel wird es mich ca Kosten ?

  • Wo ist es billiger ? Bangkok oder Insel

  • Wieviel Zeit wird benötigt dafür ?

  • Die Jacke soll 2 Knöpfe haben und der Anzug soll Slim Fit sein ( eng anliegend ), aber wie wähle ich den richtigen Stoff aus ? Welche Stoffe sind gut ? :D

Mein Bruder arbeitet im Büro und trägt nur Anzüge , er sagt Schurwolle ist gut , stimmt das ?

Haben sie überhaupt alle Stoffe in Thailand ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?