Wie viel Geld bekommt man bei der Bundeswehr?

6 Antworten

Der bestbezahlte Job bei der BW ist der Job des Generalinspekteurs, er wird nach B10 besoldet und erhält noch eine Amtszulage. Wieviel das im einzelnen ist, musst du dir ergooglen.

Jobs gibt es nicht bei der Bundeswehr. Es gibt Verwendungen, die mit Zulagen besonders gut bezahlt werden.

Die beste Bezahlung ist die eines Strahlflugzeugführers (gleicher Dienstgrad vorausgesetzt). Dieser hat die höchste Zulage, die sogenannte Fliegerzulage. Diese ist sogar noch ein paar Hunnis höher als die der Hub- und Probpiloten. Da kann es für einen "einfachen" Hauptmann im Einsatz in besonders gefährdetem Gebiet, verheiratet, 40 Jahre alt, schon mal über 7000 Euro netto geben.

Ich bekam in Südfrankreich (also keinerlei Bedrohung, nur eben Ausland) 5200 Euro netto, plus Benzingutscheine, plus Miete, plus die Möglichkeit, bis zu 4 Neuwagen im Jahr kostenlos zu fahren, plus weitere geldwerte Vorteile.

Da hast du wohl die Ärzte vergessen. ;)

Die werden immer eine Besoldungsstufe über ihrem Dienstgrad besoldet und bekommen noch eine dicke Zulage. Bei uns haben die Ärzte mehr verdient als der Kommandeur.

0

Wurde dir die ganze Mite gezahlt egak wie teuer? Plus egal wie teuere Neueagen kostenlos fahren usw.???

0
@superfl

Das Mietobjekt musste schon angemessen sein. Doch am Anfang gab es nur begrenzten Wohnraum,  sodass alles, was zur Verfügung stand, angemietet werden konnte. Ich hatte anfangs ein einzel stehendes Haus, das komplett übernommen wurde. Das war zwar für 2 Personen zu groß, aber es stand eben nichts anderes zur Verfügung. Danach bin ich ins Nachbarhaus umgezogen, das hatte 220 qm, Klimaanlage, 5 Badezimmer, einen eigenen Gästetrakt, Pool, zentrale Staubsaugeranlage und sogar eine Hebebühne in der Garage. Dafür habe ich dann 300 Euro dazu bezahlt.

Die Autos mussten natürlich beim Händler erst einmal bezahlt werden, bevor sie nach 6 Monaten Nutzung wieder dorthin zurück gingen. Ohne Mehrwertsteuer und mit Diplomatenrabatt war der Rückkauf beim Händler nach 6 Monaten so oder geringfügig mehr wie der Kauf= somit kostenlos. 

0

*Miete

0

Dazu gibt es recht übersichtliche Tabellen. Die Gehälter sind ähnlich wie im öffentlichen Dienst nach Rang gegliedert. Am besten googlest du mal bei bing danach.

Ich glaube der bestbezahlte ist offizier oder general, weiß ich aber nicht genau.

Aber jedenfalls sollte dir das geld nicht wichtig sein, weil bei auslandseinsätzen hilft dir das geld nicht wenn du möglicherweiße unter starken Beschuss stehst.

Sieh mal, wenn Du dich nichts darüber weißt, warum antwortest du dann?

3

😂😂😂

0

Wer bei Auslandseinsätzen mitmacht, der meldet sich freiwillig. Da gibt es Zulagen die unterschiedlich hoch sind und am Ende winkt auch eine Beförderung und damit eine höhere Besoldung.

Deshalb gibt es auch Offizierinnen, die ihre Kinder monatelang alleine lassen, nur der militärischen Karriere und letztendlich des Geldes wegen. Die Kinder befinden sich dann in der Obhut des Vaters oder Verwandten.

Manche dieser Offizierinnen nehmen an mehreren Auslandseinsätzen teil.

Woher ich das weiss ? Fernsehbericht über Soldatinnen bei Auslandseinsätzen.

Wahrscheinlich sind Testpiloten bei der Bundeswehr die am höchst bezahlten, so man alle Zulagen ect. berüksichtigt.

0

Was möchtest Du wissen?