wieviel gehalt bekomme ich bei einem 30 std job

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da mußt Du in den Tarifvertrag schauen. Hier weiß doch keiner, als was Du beschäftigt bist bzw. wie Du im Tarifvertrag eingeordnet wirst.

memorygirl 13.10.2010, 21:38

ok,und wo finde ich den tarifvertrag???und welcher ist dann für mich richtig???

0
ErsterSchnee 13.10.2010, 21:43
@memorygirl

Den Tarifvertrag findet google für Dich - und wenn Du in der Frage noch nicht mal den Job angibst, kann Dir auch niemand sagen, welcher TV auf Dich zutrifft... Du bist doch keine 16 mehr - das findest Du doch bestimmt auch alleine raus!

0

Minimum 10 Euro die Stunde sollten drin sein (Tarifmindestlohn für Rezeptionisten z.B.). Hast du aber sehr gute Noten und damit bessere Aussichten, kannst du auch bis zu 15 Euro verlangen.

Leider sind die Löhne aber in Hotel-/Gestronomiebereich stark vom Arbeitgeber abhängig.. und nicht gleich in Ost und West..

memorygirl 13.10.2010, 21:39

ok,also ich fange wenn es überhaupt klappt.im frühstücksdienst dort an.bin aber gelertne hotelfachfrau.und würde mich über den job schpon sehr freuen.weiß halt nicht wieviel man dann so bekommt

0
Francescolg 13.10.2010, 22:26
@memorygirl

Tut mir leid Memorygirl, ich kenne nur die Löhne im Rezeptionsbereich, die liegen bei mir in der Gegend für Ungelernte bei 6-8 Euro und sonst bei um die 10..

Allerdings wird leider viel Lohndumping betrieben, auch "gute" Hotels holen ihre Rezeptionisten von Zeitarbeits-Firmen, und die zahlen ihnen dann weniger..

Viele Menschen in der Hotelbranche verdienen definitiv zu wenig. 10 Euro sind für mich absolutes Mindestmaß um auch mal Urlaub machen zu können und sich eine "normale" (wenn nicht gar low-budget) Miete leisten zu können!

Ehrlich gesagt, sind auch 10 Euro Stundenlohn zu wenig.. :( Aber das hat die Branche nun mal an sich und das weiß man, BEVOr man dort die Ausbildung macht (Berufe wie Friseur, Reiseverkehrskaufmann, etc.)

0

Was möchtest Du wissen?