Wieviel gebt ihr für Klamotten so im Durchschnitt aus?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

20 - 50 € 40%
300 - ? 25%
mir egal, ich habe richtig viel Geld 20%
0 - 20 € 10%
100 - 200 € 5%
50 - 100 € 0%
mir egal, solange ich mir alles schenken lasse 0%

9 Antworten

mir egal, ich habe richtig viel Geld

ich bin aber eher der Sparsame Käufer, würde nie für Markensymbole (Krokodil etc) Geld ausgeben. Wenn aber die Qualität stimmt, darf es auch was kosten.

"Klamotten" ist ja ein weiter Begriff. Für Socken zahle ich keine 100 Euro, Einen Anzug gibt es aber für die genannten Beträge nicht. Und in welchem Zeitraum ?

300 - ?

Klamotten sind mir wichtig, ich muss auch für die Arbeit ordentlich angezogen sein.

Für Schmuck, Klamotten etc geb ich alle paar Monate mal 1000Euro sowas aus.

Letzte Woche war es wieder so weit und da bin ich auf 1.200 gekommen weil ich einen besonderen Pulli wollte...

Naja notwendig ist es nicht aber wie gesagt mir machts Spaß. :)

Woher ich das weiß:Hobby – Klamotten machen Menschen

Du bist 18, Azubi und kannst alle paar Monate 1000€+ nur für Klamotten locker machen?

Wohnst du noch Zuhause oder verarschst du uns hier?

0
100 - 200 €

Also im Jahr gebe ich so bis zu 200 Euro für Kleidung (inklusive Schuhe) aus. Kleidung hat für mich keinerlei Bedeutung. Sie muss nur passen und praktisch sein.

300 - ?

mehrere Tausend Euro kommt drauf an was gerade ansteht :)

Ein Durchschnitt braucht auch immer eine Zeiteinheit.

Pro Einkauf, pro Tag, pro Woche, Pro Jahr, pro Leben

Was möchtest Du wissen?