Wieviel gebt ihr für Essen und Lebensmittel monatlich aus?

17 Antworten

Kann ich pauschal nicht sagen. Kommt immer drauf an was gebraucht wird. Im schnitt haben wir (2 Erwachsene) pro Woche zwischen 40-50 EUR für ALLES (also Lebensmittel, Getränke, Hygieneartikel, Putzmittel usw) zur Verfügung.... Mal gebe ich davon alles aus, mal aber nur 10 EUR und der Rest kommt beiseite. Kommt eben immer drauf an was allgemein gebraucht wird. Denke aber mal das wir mit ca. 15-20 EUR pro Person nur für Lebensmittel in der Woche hin kommen (was dann pro Person und Monat ca. 60-80 EUR wären) oder eben mit weniger wenn icph viel von den Vorräten nehme die ich dank guter Planung immer daheim habe (und nein dieser Vorrat besteht nicht aus Fertiggerichten und Nudeln + Ketchup)

Achja was ich noch vergessen habe: Hier wird TÄGLICH frisch gekocht, es gibt täglich eine warme Mahlzeit (außer mein Freund und ich haben wirklich mal keine Lust darauf), es wird täglich was anderes gekocht, keiner muss hier hungern (bekomme auch noch die Freunde meines Freundes satt wenn diese zum essen bleiben) und es gibt auch täglich reichlich Gemüse ;)

Ehrlich gesagt... ich hab keine Ahnung. Ich kaufe, was gebraucht wird, was schmeckt, was gesund ist und fertig. Essen ist das letzte, woran ich sparen würde.

Ich schätze irgendwas zwischen 100 und 200 Euro pro Person.

Schlecht, dass ich es nicht weiß.

Aber ich hab keine Wahl, aufgrund einer Erkrankung muss ich mich sehr gesund und hochwertig ernähren, das ist nicht günstig. Und ich würde es ausgeben, egal, was es kostet, dann muss ich halt anderswo sparen.

________________________________________________

Korrektur, ich dachte wöchentlich. Tatsächlich dann eher zwischen 400 und 800 Euro im Monat. ^^

Was möchtest Du wissen?