Wieviel Futter braucht eine "jugendliche" Amsel täglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rotwürmer und Tauwürmer im Angelladen kaufen, und zwar reichlich. Amselküken fressen sehr viel, alle 30 bis 60 Minuten füttern, bis sie nicht mehr will und der Schnabel zubleibt.

Mann kan auch Würmer im Internet bestellen, zum Beispiel bei superwurm.de

Des Weiteren sollten zur Ergänzung eingeweichte Beoperlen, entbeinte Heimchen und Wachsraupen gegeben werden (und die geklatschten Fliegen), so ein Jungvogel wächst rasend schnell und braucht Abwechslung und Nährstoffe.

Bitte auch ein Vitaminpräparat wie Korvimin ZVT + Reptil oder Nekton Bio besorgen.

Hier steht doch alles:

http://www.gutefrage.net/tipp/hilflosenverwaistennackten-jungvogel-aufgefunden---amsel-andere-drossel-oder-star

Von den Haferflocken lass mal die Finger. So ein Vogelkind ist fast ein Fass ohne Boden. Solange wie es den Schnabel aufsperrt, passt noch was in den Bauch. Wenn es satt ist, schläft es ein oder macht Flugversuche. Überfüttern kannst du also nicht. Versuche mal auf dem Balkon oder im Garten Blumentöpfe aufzustellen. Da drunter tummeln sich schon morgen Kellerasseln - die kannst du verfüttern. Und bei dem feuchten Wetter finden sich auf Regenwürmer. Viel Erfolg mit dem Piepmatz.

crypteria 04.07.2011, 20:03

Echt, Kellerasseln? Würde ich nicht verfüttern, die sind doch viel zu hart mit dem Panzer. Wurm rutscht auch viel besser den Rachen runter. ;-)

0

Es gibt doch dazu sicher spezialisierte Foren, GF ist für solche Fragen - ich will nicht ungeeignet sagen - nicht konzipiert.

crypteria 04.07.2011, 20:02

Ist mir auch schon aufgefallen, aber was soll's. :-)))))

0

Was möchtest Du wissen?