Wieviel für ein Keyboard ausgeben?

6 Antworten

Diese Hausmarken der Digitalklaviere fangen bei ca. 350 € an. Das sind zumind. Instrumente mit einer 88er Klaviatur & Hammermechanik.

http://www.thomann.de/de/thomann_sp5500_set.htm

"Keyboards" sind weniger geeignet zum Klavierspielen

Wenn man einen Tisch hat, kann man dieses z. B. auch ohne das Gestell kaufen & ohne Klavierbank, einen Kopfhörer wirst Du ja schon haben

Mit 16 darf man aber solche Ausgaben nicht allein tätigen. Das soll Jugendliche vor Verschuldung schützen. Nennt sich Taschengeld Paragraph § 110 im BGB.

Dh. wenn die Eltern nicht zustimmen, muß der Händler das Gerät zurücknehmen, es gilt hier ein "schwebend unwirksamer Vertrag"

Du kannst natürlich eine CD oder so kaufen, das sind aber mehrere Hundert €, da sollten die Eltern schon gehört werden :)

Das ist keine gute Idee! Der Anschlag eines Keyboards ist völlig anders als beim Klavier, du lernst nur etwas falsches, dass du später wieder mühsam korrigieren musst. Da wäre es besser, sich ein gebrauchtes Klacvier anzuschaffen für den Anfang. Der Markt ist groß, du findest sicher ein gutes altes Klavier das für dich zum üben optimal ist. Frage am besten in einer Musikschule nach, da werden oft Klaviere ausgemustert.

Das kommt darauf an, wie wichtig es dir ist. Es gibt Keyboards, die haben eine Lernfunktion inklusive, es wird etwas gespielt und die Noten werden angezeigt und du musst mitspielen, du bekommst ein Buch mit Noten und das Keyboard spielt Hintergrundmusik, aber die geht erst weiter, wenn du die richtigen Tasten drückst etc. Je nach Qualität kann man da ruhig ein paar Hundert Euro ausgeben, aber für den Anfang, wenn es eh nächstes Jahr ein Klavier sein soll, würde es auch ein billigeres tun.

Du solltest nur darauf achten, dass das Keyboard eine Touch Funktion hat, da kann man dann ein- bzw ausstellen, wie die Tasten reagieren, normalerweise klingt eine Keyboardtaste immer gleich laut, egal, wie du draufdrückst. Im entsprechenden Modus ist es aber wie beim Klavier: Je doller desto lauter. Das sollte man von Anfang an so machen, wenn man zum Klavier wechseln will.

Was möchtest Du wissen?