Wieviel Freunde hat ein normaler Jugentlicher?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gibt es normale Jugendliche? Wie viele Freunde jemand hat zeigt sich erst in schweren Zeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt nicht auf die Anzahl der Freunde darauf an, sondern auf die "Qualität" der Freunde. Es bringt einem nichts, wenn man 20 Freunde hat, aber sie alle lassen einen hängen, wenn es einem mal nicht so gut geht. Dann lieber vielleicht nur 2 Freunde, aber dafür Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rückfrage: Wann ist ein Jugendlicher "normal"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Durchschnitt hat ein Jugendlicher 2,7 Freunde. Nein, keine Ahnung :D Es ist doch eigentlich unwichtig wieviele Freunde man hat, weil es kommt ja auf die richtigen Freunde an:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das reicht doch eigentlich aus? Wenn du zwei richtig gute Freunde hast und einige zum labern kannst du zufrieden sein. Und schau dir weniger solche "Memes" an, das soll angeblich schädlich sein ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt echte Freunde, von denen hat man maximal 2 oder 3 - das sind diejenigen, die mit einem durch dick und dünn gehen und zur Not auch nachts um 3:30 Uhr zum Pannendienst aus dem Bett schmeißen kann ohne dass sie eine Gegenleistung wollen oder sauer sind.

Der Rest sind "Freunde" aus der Ecke gute bis sehr gute Bekannte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herobrine791998
29.11.2013, 13:24

Danke Leute für die vielen antworten<3 kugel, deine antwort hilft mir am meisten, danke Bro. Euch andern natürlich auch. Falls sich jemand fragt warum ich so nen kommentar schreibe: Mich gibt es im gutefrage.net forum erst 5 min ;D

1

Qualität über Quantität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?