Wieviel fps sollten die Grafikkarten normalerweise haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die GraKas sind nicht immer schuld an wenn die fps in den Keller fallen, nur mal so am rande.
60 und höher ist natürlich immer ideal, ich persönlich finde aber das es bis 30 auch noch gut spielbar ist.
Da die angegebenen Karten höher sind als meine, müssten sie eigentlich mit 40-60 fps laufen.

Du hast eine falsche vorstellung, wir haben hier keine Tabelle von der wir ablesen können "Die Komponenten schaffen bei dem Spiel auf den einstellungen soviel FPS".

Kommt auch auf deine RAM und Prozessor an, da Minecraft schilchtweg sche**e Programmiert ist. Sprich über Java läuft und deshalb super resourcenaufwenig ist. Für Minecraft auf 30-60 fps mit Shadern benötigst du einen Highend Rechner auf dem du auch Crysis auf "Ultra" zocken kannst.

Sunshinex333 26.12.2015, 00:30

Minecraft ist mittlerweile auch ohne Java spielbar ;)

0
ScreenTea 26.12.2015, 00:33
@Sunshinex333

Heil Microsoft ... dann vergess was ich gesagt habe. Ich bin nicht mehr up to date ^^ ... Ist trotzdem unnötig Framerate fressend für die "Grafik" die es liefert.

0
p0ckiy 26.12.2015, 09:46
@Sunshinex333

Nicht ganz. Es funktioniert jetzt ohne Laufzeitumgebung aber in Java programmiert ist es immer noch. Im Grunde können nur Prozessor und RAM schuld sein, wenn Minecraft schlecht läuft weil der Weltgenerator nun mal prozessorlastig ist.

2
ScreenTea 27.12.2015, 01:07
@p0ckiy

Dann lag ich ja doch nicht falsch. War nur nun zu faul extra zu ergoogeln wie das mitlerweile bei MC abläuft.

Nimm Lego, oder Duplo das funktioniert fliesend.und auch in jeder Umgebung. Nur mit der Lava solltest du aufpassen...

0

Viel ich habe eine Gt 755m und zocke auf laptop und habe mindestens 100 fps bis 300 fps ohne shader und mit shader 40 oder 30

Alles mehr als 60 ist total unsinnig.
Das Auge erkennt nur 24

abado22 26.12.2015, 00:28

Das wollte ich gar nicht wissen

0
ScreenTea 26.12.2015, 00:31
@abado22

Stimmt auch nicht wirklich, da der Mensch nicht in "FPS" sieht. Wir sehen Analog, nicht Digital... Man benötigt nur einen Bildwechsel von mindestens 24-30 Bildern in der Sekunde um ein nahezu Flüssiges Bild zu sehen, jedoch sind Unterschiede in der Qualität des Bildflusses definitiv erkennbar.

0
Kaen011 26.12.2015, 00:40
@abado22

Das heißt "Danke für die Information, aber leider hilft sie mir bei meinem Problem nicht weiter"

1

Was möchtest Du wissen?