Wieviel % Fleischanteil sollte ein gutes Hundefutter enthalten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

4% sind viel zu wenig, aber bei 100% Fleisch wird der Hund auch krank. Das ist nicht ausgewogen und kann den Hund sogar umbringen. Der genaue Bedarf in % kann aber unterschiedlich sein. Viel Info zu Hund, Futter und Hundewissen hier: http://hundeinfos.googlepages.com/

Idealerweise zeigen letzte Studien dass ein Fleischanteil zwischen 60 und 70% angemessen ist. Seriöse Hundefutter Hersteller befolgen diese letzte Erkenntnisse: Rinti, Grau, Feder, Pet-Fit etc.

Pedigree hat ausser dem lächerlich niedrigen Fleischanteil viele andere Nachteile wie: Konservierungsstoffe, Zucker, Zusatzstoffe etc. Viel unnatürliche Chemie ist hier drinn. Seriöse Hersteller verzichten auf sowas.

Mehr als 20%.

Was möchtest Du wissen?