Wieviel Feiertags-Deko muss ein Mann in der Wohnung vertragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin weiblich und von Beruf Dekorateurin. Bei mir zu Hause dulde ich nichts dergleichen, meine Wohnung ist praktisch dekofrei. Da ich alleine lebe, ist das kein Problem. Ich würde an deiner Stelle entweder einen dekofreien Raum (höflich) einfordern oder im gesamten gemeinsamen Wohnraum eine Reduzierung der Deko. Ein bestimmter Bereicht könnte deiner Frau für die hemmungslose Dekoration zu allen Jahreszeiten überlassen werden. Es sollen sich ja beide in der Wohnung wohl fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du sie denn schonmal drauf angesprochen?

Du solltest es ihr einfach so darlegen - dass du dich nicht mehr wohlfühlst. Das kann sie nicht ignorieren und das sollte ihr ja nun wirklich auch am Herzen liegen. Eventuell kannst du ja mal zum "Deko-Kaufen" mitgehen. Ordentliche, ausgewählte Sachen kaufen. In angemessener Menge. Dann könnt ihr das Haus so dekorieren, dass ihr euch beide wohlfühlt. Ist ein Kompromiss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaff dir Katzen an. Das regelt sich dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?