Wieviel Fassungsvermögen hat die Lunge?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Rauchen wirkt wohl weniger auf das Volumen, als vielmehr auf die Elastizität der Lunge. Durch die Teerablagerung an der Lungenmembran ist diese weniger elastisch.

Ich weiss nur das sich das Lungenvolumen ziemlich verringert durch regelmäßiges Rauchen! sollte jeder Raucher schnell merken wenn er anfängt zu Joggen!

Hier gibts mehr Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Lungenvolumen

Ist zwar ne Schweizer Seite, finde ich aber sehr interessant:

http://www.lung.ch/de/themenschwerpunkte/lungen-und-atemwege/aufbau-und-funktion.html

Und dort dann weiter unter "Tabakprävention".

Jeder Mensch hat ein anderes Lungenvolumen. Normalwerte sind zwischen 4 und 6 Litern. Sportler haben naturgemäss mehr. Und Freediver (Tauchen ohne Gerät) haben durch ihr Training bis zu 14 Litern. Zu deiner Zusatzfrage: Rauchen ändert nicht das Lungenvolumen schädigt aber die Lunge an sich.

genau so ist es, wobei der untere Wert des Lungenvolumes schon mindestens 5 Liter betragen sollte. DH

0

Zitat: nach Tag X kann dein Lungenvolumen bereits 30 % größer sein als zu Raucherzeiten. http://www.dak.de/content/dakschueler/zeitreise.html

Eine bessere Quelle habe ich auf die schnelle nicht gefunden! Aber ich bin mir da eigentlich ziemlich sicher das sich Rauchen auf das Lungenvolumen auswirkt

0
@jason808

Du hast insofern Recht, dass bei einer durch Rauchen ausgelösten chronischen Bronchitis Probleme entstehen, die das Lungenvolumen einschränken können.

0

Was möchtest Du wissen?