Wieviel Fahrzeit von zu Hause zur Arbeit istzumutbar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da sich zum Zeitpunkt des Abschlusses des Ausbildungsvertrages offensichtlich keine günstigere Stelle bot,denke ich mal,dass das zumutbar ist.Und der Hinweis von Paula1234 auf ein Zimmer am Arbeitsort ist eine Überlegung wert.Bei der Suche nach einem passenden Zimmer könnte die Unterstützung des Arbeitgebers evtl. sehr nützlich sein.

In solchen Fällen hilft das Sozialamt bei den Zimmerkosten (Ergäntende Sozialhilfe), sofern es die Eltern auf Grund Ihres Einkommen nicht bezahlen können.

Ein Schreiben bzw. die Mithilfe des Betriebes wäre dabei sehr hilfreich.

Die Schulkameradin meines Sohnes hat diese Unterstützung auch bekommen, während sie Ihre Lehre gemacht hat, weil zu wenig Zeit zum Lernen, Berichtsheft und Prüfungsvorbereitungen war.

Wenn es keine Lehrstelle in deiner Nähe gibt, musst du wohl in den sauren Apfel beißen und weiter durchhalten. Aber du kannst dir am Lehrstellenort ein Zimmer nehmen, ist gar nicht so teuer, und beim Sozialamt Unterstützung beantragen. Natürlich wäre es am besten,wenn du dich schnellstmöglichst mit dem Amt in Verbindung setzt, um alles abzuklären. Sei froh, dass du eine Stelle gefunden hast.

Entschuldige wenn es ein wenig falsch rüberkommt aber es handelt sich nicht um mich. Meine Zeiten als Azubi sind schon vorbei. Es handelt sich um jemanden aus meinem Betrieb, der letztes Jahr im August die Lehre angefangen hat.

0

habe ich in der Ausbildung auch gehabt.

2 Stunden sind zumutbar

ich musste die 2 stunden nicht in kauf nehmen. mir wurde der umzug vom arbeitsamt bezahlt und ich bekomme monatlich noch großzügige beihilfe um die miete zu finanzieren.

0

Wenn jemand Arbeiten will,ist alles zumutbar

diese antwort ist ja wohl heiße luft. natürlich ist vieles zumutbar, wenn man arbeiten will, aber irgendwo sind auch grenzen! und man kann von einem azubi nicht verlangen bei 9 stunden arbeitszeit irgendwann nachts aufzustehen.

aber hierfür gibts ja berufsausbildungsbeihilfe, also schau ob du ausziehen kannst und welche möglichkeiten es da gibt, dann bekommst du vom arbeitsamt sowas wie ein mietzuschuss zum azubigehalt.

0

Was möchtest Du wissen?