Wieviel Energieeinsatz benötigt man um per Hochspannung (Hochfrequenzresonanz) Wasser zu Wasserstoff und Sauerstoff zu spalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man braucht keine Hochspannung, um Wasser zu spalten, sondern nur ein paar Volt. Egal wie man das Wasser spaltet, jedenfalls erhält man bei der Verbrennung, also Wiederverbindung immer etwas weniger Energie, als man für die Spaltung gebraucht hat. Wenn behauptet wird, das Auto würde ohne zusätzliche Energiezufuhr fahren, dann ist das ein Perpetuum mobile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oldtimertreffen
02.11.2015, 15:05

Soweit sehe ich das auch.Ich will nur wissen, ob es wirklich so ein Hochfrequente Elektrolyse gibt.

0

Was möchtest Du wissen?