Wieviel Energie wird bei einer exothermen Reaktion mit Thermit frei?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt wenige Dinge die man weniger konkret feststellen kann, aber man muss auch die Randbedingungen präzisieren :).

Bei stöchiometrischer Umsetzung und Standardbedingungen ergibt sich für die Umsetzung nach:

2 Al  + Fe2O3  → 2 Fe  + Al2O3 

 eine Reaktionsenthalpie von ∆Ho = -851,5 kJ/ mol 

In Worten: Bei der Reaktion von 159,69 g Eisen(III)-oxid mit 53,96g Al werden 854.5 KJ an Energie frei.

Wenn man das nicht direkt ergoogeln kann, muss man es über die Standardbildungsenthalpien berechnen (die findet man auch in Tabellen auf jeder Menge Webseiten)

2 Fe + 1,5 O2 ———> Fe2O3;     D H = - 825 kJ

2 Al + 1,5 O2 ———> Al2O3;     D H = - 1677 kJ


∆Ho = D H(Produkte) - D H(Edukte) = -1677 - -825 = -852 kJ/mol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flexecutioner
13.03.2016, 23:19

Danke :) Danke auch für die Randinfos ^^

0

Was möchtest Du wissen?