Wieviel Einwohner hat Deutschland aktuell?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was du finden willst, findest du unter Google.

Es wird allerdings nicht ständig eine Strichliste geführt und Erhebungen finden auch nicht in kleinen Abständen wieder statt sondern eher jährlich und das Jahr 2016 ist noch laufend. Es gibt im unseren Land genug Menschen die aus dem System fallen, also in Statistiken gar nicht erfasst sind.

Bei den Flüchtlingen wirst du auch nur Schätzungen finden, da einige sich noch nicht haben regestrieren lassen, Erfassungen noch ins System eingepflegt werden müssen, Asylbewerber wieder ausgewiesen werden, wie auch neue Flüchtlinge ins Land kommen. Da die Zahlen also täglich im Wandel sind, bleibt nicht viel mehr als ca. Angaben zu erstellen. Mitbürger wird nur ein Teil von ihnen, dessen Bedarf auf Asyl anerkannt wurde (siehe Google Asyslantrag) und die dann auch arbeiten dürfen etc. trotzdem kann ein Asylbewerber auch noch später ausgewiesen werden. Dort wirst du bestimmte Fristen von 3 Jahren finden plus Verlängerungsmöglichkeiten etc. Ein hier gelandeter Flüchtlich der also hier leben darf, wird uns unter umständen noch einige Jahre später doch noch verlassen.

Solche Fälle sind im Bekanntenkreis nicht mal selten. Wenn man Asyl suchende Menschen kennt, wird man immer wieder davon hören, wie Familien oder einzelne Personen doch noch nach Jahren der Integration in Deutschland wieder in ihr Geburtsland zurück geschickt werden.

Hier kannst du z.B. Entwicklungen finden:

https://www.google.de/publicdata/explore?ds=d5bncppjof8f9\_&met\_y=sp\_pop\_totl&idim=country:DEU:FRA:GBR&hl=de&dl=de

Ansonsten wirst du unter "Bevölkerungszahlen Deutschland" einiges mit Google finden. Was dir dann glaubwürdig und detailreich genug ist, musst du entscheiden.

Am Rande, wenn du das "seriöseste" dazu suchst, sollte dir bei Wiki die Quelle der Bevölkerungszahlen ins Auge gefallen sein. Diese Daten kommen vom "Statistischen Bundesamt" auf dessen Hompage du nachsehen kannst. Noch direkter an der Quelle geht es in dem Thema vermutlich nicht mal.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adamgibi
10.07.2016, 02:44

Davon Einwohner mit Migrationshintergrund? Haben Sie da auch etwas konkreteras als "ca. 25 %" ? 

0

Genau kann man das von keinem Land sagen, wieviele Einwohner es hat. Das gilt auch für unser Land. Es sind immer Schätzungen. Man kann zwar als Grundlage die gemeldeten Einwohner für die Statistik heranziehen, aber illegal bei uns Lebende sind nicht erfasst und somit ist eine 100%ige Angabe über die Bevölkerungszahl nicht möglich. Durch die offenen Grenzen ist es erst recht nicht möglich, genaue Zahlen zu ermitteln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100%ige Antwort wirst du so schnell nicht finden. 2013 hatte Deutschland rund 80 Millionen. Aber wenn du die Flüchtlinge miteinbeziehst (sry, klingt doof :/), werden es sicher ein paar mehr sein.

https://www.google.de/maps/place/Deutschland/data=!4m2!3m1!1s0x479a721ec2b1be6b:0x75e85d6b8e91e55b?sa=X&ved=0ahUKEwiNk57Y7OjNAhUIZCwKHUBYDbgQ8gEIfzAT

Aber ich schätze jetzt hat DE rund 85 Mio.

MfG

PS. Info von Wikipedia ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind ca. 80 Millionen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HundeInNurnberg
10.07.2016, 01:57

Da war nicht die Frage nach Ca. und ebenfalls hast du auch keine Quelle angegeben

1
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adamgibi
10.07.2016, 02:00

Ach ja? Die Quelle von dir ist vom 30.09.2015 seitdem sind  x Flüchtlinge mit an Bord gekommen...

0

Was möchtest Du wissen?