Wieviel einfluss hat die Zeugnisnote im halbjahr zu dem abschlussjahr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

normaler Weise gar keinen, nur daß der Lehrer begründen muß, wenn du im drauffolgenden Zeugnis mindestens 2 Notenstufen schlechter bist. Allerdings lese ich in letzter Zeit in einigen Fragen öfters, daß die Halbjahresnote auch Auswirkung auf das Endzeugnis hat. In der letzten Frage, die ich dazu beantwortet hatte, hat der User gemeint, die Habjahresnote kann mit bis zu 50% in die Endnote eingehen. Ob das stimmt und ob das für jedes Bundesland gilt, kann ich nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie die anderen schon geschrieben haben sollte es 50% sein. aber es gibt natürlich Lehrer die es anders werten und sich mehr auf das zweite Halbjahr bei der notenvergabe konzentrieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Gesamtnote für ein Schuljahr besteht zur hälfte aus der Note für das erste Halbjahr und zur Hälfte aus der für das zweite Halbjahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine Klasse, den Lehrer und Art des Faches an (haupfach, nebenfach).

Für gewöhnlich sollte der Anteil bei 50% liegen... das weicht aber oft, von Lehrer zu Lehrer, ab. Ich kenne Lehrer, welchen die Note der Halbjehres egal ist und die nur das 2. Halbjahr für die benotung nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht wie es bei dir auf der Schule ist aber bei und zählt 50% Halbjahres Noten & 50% Prüfungsnoten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie der name schon sagt die hälfte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?