Wieviel Deutsch bin ich?

11 Antworten

Ich persönlich finde die Fragestellung an sich auch sehr fragwürdig (und meines Wissens sind bei diesen Prozentaufteilung die Nazis sehr genau gewesen, wenn es um die Judenfrage ging).

Natürlich kannst Du diese Frage rein rechnerisch lösen, indem Du die Staatsbürgerschaft Deiner Vorfahren verwendest und ausrechnest. Aber, was sagt das über Dich aus? Für welche Fußballmannschaft Du Dich freust? Welceh Skispringer Du bejubelst? Ob Du Schifahren oder Skifahren schreibst :-))) btw: "letztens" ist für mich eine typisch österreichische Wendung. Sagt denn Deine Staatsbürgerschaft über Deine Kulturzugehörigkeit was aus?

Ich glaube, die Antwort kannst Du Dir nur selbst geben, aber vielleicht siehst Du Dich ja als deutschsprachige Europäerin. Genetisch ist Ethnie nicht festlegbar (obowhl es da auch wirre Studien dazu gab)

Zu 100 % . Die Grenze und die Abgrenzung zu Österreich sind rein politisch.

also irgendwie gefällt mir die Frage nicht, finde es eigenartig, auszurechnen zu wie vielen Teilen man welcher Nation angehört. Aber bitte ... :-) Ich würde sagen, du bist Österreicherin mit einigen Vorfahren in Deutschland.

Was möchtest Du wissen?