Wieviel darf man in Russland am Konto haben wenn man arbeitslos ist?

8 Antworten

Frag doch deinen imaginären Freund in Moskau, ob er mit dir nach Afrika oder nach Thailand geht, um den Menschen dort zu helfen. Sag ihm auch gleich, dass er dort 1500,- Euro,Gehalt, freie Kost und Verpflegung und Strand und Meer in der Nähe des Hotels verlangen soll.

Solche Helfer, die ihre Hilfsbereitschaft nur gegen Bezahlung und sonstige Annehmlichkeiten anbieten, sind in Hilfsorganisationen sehr gefragt.:)

Das ist dann sehr sozial von dir und deinem "Freund"!:)

Falsch, es ist unsozial, auf Kosten der Allgemeinheit zu leben, solange man selbst über Geld verfügt.

Das ist nicht unsozial, es soll denen geholfen werden, die Hilfe nötig haben. Nicht jenen, die sich locker ein Auto kaufen könnten.

Warum muss ich immer alles unter Kontrolle haben?

Liebes Forum,

Ich habe ein unwahrscheinliches Bedürfnis danach, alles in meinem Leben unter Kontrolle haben zu müssen. Das schlimme ist aber, dass ich damit bei anderen oft anecke.

Zunächst zu meiner Kindheit. Auch da hatte ich schon eine Art Zwangsstörung. Wenn meine Mutter mich abends ins Bett brachte, weinte ich, weil die Bettdecke nicht mehr so ordentlich lag wie vorher. War erst beruhigt, nachdem meine Mutter versichert hatte, dass sie die Decke am nächsten Tag wieder gerade hinlegen würde. Eine Zeit lang erzählte ich mir jeden Abend im Bett den Tagesablauf. Wenn ich mich dabei nur einmal versprach oder etwas ausließ, wiederholte ich meine "Erzählung" bis alles perfekt war. Ich hatte als Jugendliche einige Brieffreundschaften. Wenn ich meinte, dass auf dem Briefumschlag nur ein Buchstabe oder eine Ziffer unleserlich sei, warf ich den Umschlag weg und beschrieb einen neuen. Manchmal wiederholte ich die Prozedur bis zu zehnmal.

In meinen Beziehungen hatte ich auch schon viele Probleme wegen meines Kontrollbedürfnisses. Ich hatte eine genaue Vorstellung davon, wie oft man sich in der Woche zu treffen hat. Sogar, wie oft man Sex haben sollte. Dabei legte ich für mich fest, dass ein Paar mindestes zweimal pro Woche intim sein sollte. Ich versuchte es immer genauso zu halten, auch wenn ich gar keine Lust hatte. Wenn der Partner mal eine Woche keine Lust hatte und ich mein gestecktes Ziel nicht erreichen konnte, wurde ich unruhig und missmutig. Einmal provozierte ich mit meinem Ex-Freund einen richtigen Konflikt deswegen. Wir fuhren in den Urlaub und waren am ersten Abend sehr müde von der langen Anreise. Ich aber hatte mir vorher fest vorgenommen, dass wir an diesem Abend auf jeden Fall Sex haben sollten. Er wollte aber schlafen und ich wurde sehr fordernd und auch unfair. Ich warf ihm vor mich nicht zu lieben.

Ein anderes Mal führte ich eine Fernbeziehung, in der ich meinen Freund wegen der großen Distanz nur jedes 2. Wochenende sehen konnte. Das war für mich gerade noch so in Ordnung. Als er aber davon sprach, dass es auch mal sein könne, dass wir uns auch mal nur jedes 3. Wochenende sehen könnten, wurde ich wütend. Ich setzte ihm die Pistole auf die Brust und sagte, entweder wir verbringen jedes 2. Wochenende miteinander oder beenden die Beziehung. Daraufhin trennte er sich von mir...

Ich bekomme auch die Krise, wenn eine Freundin ein Treffen nur um eine Stunde verschiebt oder mich schon früher treffen möchte.

Auch in finanziellen Dingen muss ich alles unter Kontrolle haben. So setze ich mir jeden Monat ein Limit, wieviel ich ausgeben darf. Nicht, weil ich sonst kein Geld mehr auf dem Konto hätte, aber ein bestimmter Betrag darf bei mir nie überschritten werden. Zum Beispiel habe ich für mich festgelegt, dass ich pro Woche nicht mehr als 35 € für Lebensmittel & Hygieneartikel ausgeben darf. Wenn dieser Betrag mal überschritten werden muss, werde ich unruhig und bin unzufrieden.

Ist das eine Zwangstörung? Was ist die Ursache?

LG

...zur Frage

Wird die russische Wirtschaft unter Härte von Großbritannien leiden?

Großbritannien weist 23 russische Diplomaten aus. Russische Privat- und Frachtflieger werden strenger kontrolliert.

Vermögenswerte von Russen können künftig eingefroren werden, wenn sie möglicherweise dazu verwendet werden könnten, die britische Sicherheit zu gefährden.

Einreisende, die verdächtigt werden, die Staatssicherheit zu gefährden, sollen an der Grenze/auf dem Flughafen festgenommen werden können. Das galt bisher nur für Terror-Verdächtige.

Zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (ab Juni) werden kein offiziellen britischen Vertreter anreisen.

NATO, USA und EU stehen hinter London!

Wird deswegen russische Wirtschaft wieder damals wie bei Krim Krise leiden?

Wenn so viele Europäer jz doch nicht nach Moskau fliegen zur WM wird Rubel an Wert verleiren oder?

...zur Frage

Wie gut kann man in Russland(Moskau) leben, wenn man ein Gehalt zwischen 200.000-250.000 Rubel hat?

Hallo,

ich werde evtl. in der Zukunft beruflich die Möglichkeit haben, eine Versetzung nach Russland (Moskau) zu beantragen. Ich würde es richtig super finden, in so einer Weltstadt wie Moskau zu leben und zu arbeiten. Ich war schon einmal kurz in Moskau, so für 2-3 Tage und in dieser Zeit habe ich so viele schöne Architektur gesehen und so viel Luxus in so vielen verschiedenen Bereichen, den man so in Deutschland gar nicht hat. Zum Beispiel ein Vergleich: Kreml und das Schloss Bellevue, Die russ. Staatsduma und der deutsche Bundestag, usw.

Aber dementsprechend ist Moskau auch sehr teuer, wie ich es in Erringung habe.

Es machen mir nur drei Sachen Sorgen, wenn ich an einen Umzug nach Russland, bzw. an ein Leben in Moskau denke:

  1. Werde ich mit meinem Gehalt ca. 5000-5500€ meinen Lebensstandart in Moskau erhalten können, oder würde ich sogar eine höhere Lebensqualität haben können?
  2. Ist die russische Bevölkerung evtl. sehr mit Vorurteilen gegen (typisch) deutsche befleckt?
  3. Ist die Straßenpolizei (GAI), wie früher, evtl. immer noch so aktiv und hält Autofahrer ohne Grund an und lässt sie ohne weiteres dann nach ca. 1 Std weiterfahren und man kommt dadurch zu spät zur Arbeit. Oder sollte man aufgrund der vielen Staus lieber auf die öffentlichen Verkehrsmittel umsteigen und das eigene Auto in der Garage lassen?

Zu meinen Sprachkenntnissen: Ich besuche seit meiner Kindheit eine russische Schule, bzw. eine Art Russischsprachkurs und kann flüssig russisch sprechen. Manchmal (eher selten) muss ich zwar bei den Endungen überlegen, aber ich denke nach ein paar Monaten in Russland sollten meine Kenntnisse schon fast perfekt sein:-))

Über ein paar Erfahrungen und Ratschläge von denen, die aus Moskau kommen, oder dort gelebt haben, oder auch leben, würde ich mich sehr freuen.

LG

...zur Frage

Euro in Rubel sofort umtauschen ohne Wartezeit

Ich fliege am Montag nach Russland und wollte noch Geld umtauschen. Ich habe gehört, dass es eine Sparkasse/Bank gibt wo man hingehen kann und sofort sein Geld umgetauscht kriegt. Wenn mir einer sagen könnte wo ich so eine Filiale finden könnte wäre das sehr hilfreich.

-Umkreis Bochum

LG

...zur Frage

Abgelehnte Niederlassungserlaubnis wegen zu kleinem Gehalt

Hallo zusammen, ich wohne seit 10 Jahren in Deutschland und habe einen unbefristeten Arbeitsvertag. Ich arbeite vollzeit und bekomme 1028 € ausgezahlt, dazu bekomme ich noch Kindergeld in höhe von 186 €. Ich wollte vor kurzem einen Antrag auf eine NIederlassungserlaubnis stellen, jedoch wurde mir gesagt das ich zu wenig Geld zum leben habe. Ich wohne mit meinem Freund zusammen, doch die Miete, in höhe von 486 € wird komplett von meinem Konto abgebucht, wir haben Ihn damals nicht mit in den Mietvertrag genommen, weil das mit kosten verbunden ist. Naja und die bei der Ausländerbehörde meinten das ich viel zu wenig Geld für mich habe. Ändert es was, wenn wir Ihn mit in den Mietvertrag aufnehmen? D.h. die Miete wird dann durch zwei geteilt und somit zahle ich ja nur 243 €. Würde das dann klappen?

Wieviel muss ich den verdienen um die Erlaubnis zu bekommen? Ich habe mich schon mehrmals an das Ausländeramt gewendet, jedoch haben die mir keine normale antwort gegeben. Nur "Warten Sie doch einfach bis Sie mehr verdienen" ja ganz tolle Antwort ;-)

Ich hoffe einer kann mir weiterhelfen, bzw weiss ich nicht wo ich sonst noch nachfragen kann. Danke schonmal

LG

...zur Frage

Gesetzlicher Betreuer handelt nicht im Wohl seines Betreuten! Was darf er und was nicht?

Hallo :)

Mein Freund hat einen gesetzlichen Betreuer mit Einwilligungsvorbehalt. Wir haben da schon oft drüber gesprochen und sind beide der Meinung, dass es so nicht weiterlaufen kann, ich werde ihn dabei unterstützen. Ganz klar, umsonst hat keiner einen gesetzlichen Betreuer ;)

Der Betreuer ist mittlerweile 70 Jahre alt und könnte schon längst in Rente gehen, seine permanente Unfreundlichkeit bestätigt es noch mehr, dass er nicht mehr ganz fähig ist , diesen Job kompetent auszuführen. Er schafft es ja noch nicht mal einen Dauerauftrag einzurichten. Es gab auch die Situation, als sein kleines Haustier sehr krank wurde und er zum Tierarzt musste, bei den Tierärzten bei uns, ist keine Zahlung auf Rechnung möglich, der Betrag muss sofort bar beglichen werden. Das hat sein Betreuer natürlich abgelehnt, das wären 20 Euro gewesen. Ende vom Lied war, dass ich die Kosten übernommen habe.

Mein Freund, 23, eigene Wohnung, seit einem Monat bezieht er ALG I, da seine befristete Arbeitsstelle geendet hat. Laut seiner Aussage, müsste er einen vierstelligen Betrag auf seinem Konto haben. Aber er hat keine Ahnung wieviel genau, und da gehen die Probleme schon los.

Erste Frage: Hat er das Recht auf Transparenz von seinem Hauptkonto? Darf er die Kontoauszüge sehen? Darf er wissen, wieviel sein Kontostand beträgt und was der Betreuer an monatlichen Kosten davon überweist?

Zweite Frage: Mein Lebensgefährte bekommt 60 Euro in der Woche, das sind hochgerechnet 240 Euro / Monat. Das liegt unter dem Existenzminimum, sogar Hartz IV Empfänger bekommen mehr Geld... Geld für Freizeit oder Kleidung bleibt da nicht übrig... Kann man beantragen, dass er mehr Geld überwiesen bekommt? Ist ja schließlich sein eigenes Geld.

Ich hab schon im Internet nachgeforscht über Rechte und Pflichten eines Betreuers, dort steht unter Anderem: "Die Pflichten eines rechtlichen Betreuers sind es, als gesetzlichem Vertreter die Interessen der jeweiligen Betreuten wahrzunehmen und sie im Rahmen ihrer Aufgabenkreise zu vertreten. Hierbei haben die Betreuer das Wohl, aber auch die subjektiven Wünsche der Betreuten zu berücksichtigen. Auch gegenüber dem Vormundschaftsgericht (abb 1.9.2009 Betreuungsgericht) bestehen Pflichten des Betreuers."

Jetzt mal Klartext geredet, das Problem is einfach, dass er uralte Kleidung trägt, mit Löcher, verwaschen, seine Schuhe sind fast durchgelatscht, und von dem Geld, dass er in der Woche bekommt, kann er sich nichts zu anziehen kaufen...

Frage 3: Hat er keinen Anspruch auf Bekleidungsgeld?

Frage 4: Darf ich dabei sein, wenn er einen Termin mit seinem gesetzlichen Betreuer hat? Er hat einfach das Problem, dass er sich oft nicht traut tacheles zu reden.

Frage 5: Beschwerde einreichen: Wenn es sich lohnt eine Beschwerde einzureichen, sollen wir direkt eine Instanz höher gehen (ans Gericht) oder erstmal eine Beschwerde an den Betreuer schreiben?

Ich bedanke mich schon mal herzlich für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?