wieviel darf man bei einem mini-job höchstens verdienen pro Monat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich 400 €. Die Abzüge Sozialabgaben und Krankenkasse und Lohnsteuer werden vom Arbeitgeber pauschal gezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt den 400-euro-job oder, wenn du alg 1 beziehst, kannst du 165 euro anrechnungsfrei zuverdienen. bei alg 2 sind es 100 euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denkeMax. mal bis 400 € aber sicher bin ich mir nich so gans

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

400,- Euro bar auf die Kralle, denn die Abgaben werden vom Arbeitgeber bezahlt.

http://www.minijob-zentrale.de/DE/0__Home/navNode.html?__nnn=true

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?