Wieviel darf ich Verdienen damit meinen "Bafög-Geschwistern" nichts abgezogen wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß, dass ich 485€/Monat verdienen darf (Freibetrag), ab Oktober sogar 520€/M.
Falsch. Du darfst aktuell 4880€ in 12 Monaten verdienen (egal auf wieviele Monate verteilt, die Gesamtsumme ist wichtig) und ab Oktober sind das dann 5200€ (egal auf wieviele Monate verteilt, die Gesamtsumme ist wichtig)

Wenn du mit der Schule fertig bist, dann kannst du verdienen was du willst, da du ja kein Bafög bekommst.

Und dein Gehalt hat keinerlei Einfluss auf das Bafög deiner Geschwister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist deinen Geschwistern gegenüber doch nicht unterhaltspflichtig. Du kannst verdienen soviel du willst, auf das BaföG deiner Geschwister hat das keinen Einfluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ColtGold
23.06.2016, 13:55

Einfluss hat es auf alle Fälle! Laut Bafögamt = 485€ Monatlich

0

Was möchtest Du wissen?