Wieviel darf ich mit dem Führerschein Klasse B mit einem moped fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klasse B schließt die Klassen M, S und L ein.

Also darfste nur Kleinkrafträder mit max. 45 kmh und 50 ccm fahren. Sind die vor dem 31.12.2001 erstmals in Verkehr gekommen auch bis 50 kmh. Die DDR-Simsons & Co. lass ich hier mal außen vor.

Es sei denn, du hättest die Klasse 3 oder 4 vor dem 01.04.1980 gemacht, dann wärste heute automatisch auch im Besitz der Klasse A1, Leichkrafträder mit max. 125 ccm und 11 kW.

Mit B gar nicht, das wäre M, welche du in Deutschland miterhälst.M = bis 50cm3 und max. 45kmh

rolandnatze 04.06.2011, 15:01

also doch mit B, ne ??

0

Natürlich darfste dann 45/50 fahren ^^

Weder noch. Du darfst 45kmh Fahren und dazu eine 50ccm³ MAschine ;)

Rudolf36 04.06.2011, 14:43

entweder ccm oder cm³

0

weder noch , nur 45 Km/h Mopeds

Was möchtest Du wissen?