wieviel darf ich im Monat verdienen ohne kindergeld verlust?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soviel du möchtest bzw. bekommst !

Es gibt schon seit dem 01.01.2012 keine Grenze mehr beim Einkommen für das Kindergeld.

Nur wenn du dauerhaft mehr als 450 € Brutto verdienst würdest du nicht mehr bei deinen Eltern in der Familienversicherung sein können,dann hättest du eine versicherungspflichtige Beschäftigung und würdest dann selber von deinem Brutto Beiträge in die Sozialversicherung abführen.

Ab mehr als 950 € Brutto würden dann auch Steuern anfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau 450 €uros maximal (Mini Job)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bacaydee
22.05.2016, 21:28

ich geh jetzt in den sommerferien für 1000 euro 2 wochen arbeiten.heißt dass,das für diesen mein kindergeld gestrichen wird oder komplett?

0

Was möchtest Du wissen?