Wieviel darf ich davon nehmen, Knoblauch?

4 Antworten

?? gegen Kopfschmerzen hilft das nicht wirklich;) besser an die frische Luft mehrfach und lüften und Wasser trinken.

ansonsten mal zum Arzt wenn es dauerhaft ist

Ich denke, einmal täglich.

Hatte mal sowas Ähnliches, da war 1/2 Schnapsglas am Tag erlaubt.

Da du das zum ersten mal nimmst, würde ich mit einem Teelöffel am Tag anfangen. Wenn du es gut verträgst, auch mal einen EL.

Aber bitte nicht übertreiben.

Das was du machst ist aber echt gut für die Winderzeit. Super Mischung :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Medizin ✪

Ich habe in letzter Zeit häufig Kopfschmerzen und auch einen leichten Bluthochdruck. Da soll ja Knoblauch helfen und gegen Kopfschmerzen generell habe ich dieses Rezept gefunden. Ich habe gestern Kopfschmerzen gehabt und mir einen Teelöffel gegönnt. Kann ich das auch dauerhaft konsumieren? Sprich jeden Tag 1 Löffel? Oder nur nach bedarf ?

0
@GavinG

Kannst du problemlos Täglich nehmen, wenns bei dem "einen" Löffel bleibt. :)

Informiere dich auch mal nach OPC. Starkes Antioxidant was sehr viele Wirkungen aufweißt (bsp. Blutdruck).

https://www.opckapseln-abc.de/

0
@GavinG

Wenn es hypoglykämische Kopfschmerzen sind, dann hilft es.

0

Ist nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker!

1-2 Tl. pro Tag sollten ausreichen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?