wieviel darf die age von einer erziehungsrente einbehalten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, ich bekomme für meinen Sohn auch Erziehungsrente mit dem Hinweis, dass man 165,-- Euro dazu verdienen darf. Was darüber geht behält das Rentenamt ein.

Die Frage ist falsch gestellt! Wenn Du Anspruch hast auf Bezüge von der ARGE, dann errechnet die ARGE Deinen Bedarf. Dem gegenüber werden Deine Einkünfte gestellt und die Differenz davon bekommst Du einfach nicht ausgezahlt. Eine Rente kürzt die ARGE nicht, nur das, was sie Dir zahlen muss ... War das verständlich?

DH. Ich habs verstanden.

0

ja das ist mir klar aber es geht um eine nachzahlung auf die die age vollen anspruch angemeldet hat.steht mir davon nichts zu???

0
@shirwana

Wenn es eine Nachzahlung ist, hat die ARGE Dir sozusagen einen Vorschuss darauf gezahlt. Nun, da Du die Nachzahlung bekommst, kriegt die ARGE ihren Vorschuss zurück. Völlig normal. Du bekommst schließlich von der ARGE Geld, das uns allen gehört. Es ist richtig, dass die ARGE darauf achtet, dass Du nur das bekommst, was Du wirklich zurecht bekommst!

0

es gibt ja sozusagen regelsätze. da wirst du leider pech haben und die werden dir dann deine rente fast voll anrechnen

Was möchtest Du wissen?