wieviel cranberry schlucken

1 Antwort

Hallo, moesch. Cranberry taugt nix - ist nur eine hübsche leckere Beere, meist noch gefärbtes Beiwerk in Säften etc. Sieh lieber zu, dass du Preiselbeersaft bekommst. Erhältlich in Apotheken und Reformhäusern. Den trinkst du über den Tag verteilt in kleinen Schlückchen - nicht mehr als 50 ml tägl., stellst ihn dann immer wieder gleich in den Kühlschrank, um ihn nach Anbruch binnen 2 - 3 Tagen auf zu zehren. P. Saft schwemmt die Bakterien aus, die oft für Blasenentzündungen verantwortlich sind, aus. Unterleib warm halten ist auch wichtig = keine ausgedehnten Bäder in frischen Gewässern bitte. Ein bissl Geduld + viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?