Wieviel cola gebt ihr euren Kind nach 21uhr noch zu trinken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Benutz doch einfach mal Cola Zero koffeinfrei - weder Zucker noch Koffein, das hochpusht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, in Cola ist ein Stoff enthalten, der sich Koffeein nennt. Dieser Stoff sorgt dafür, dass man wacher wird und das Nervensystem unnatürlich stimuliert wird. Da sich das Gehirn eines Kindes in einem wichtigen Entwicklungsprozess befindet, sollten Kinder bis zum Alter von 8-10 Jahren gar keine Cola bekommen.

Oder einfacher gesagt: Cola macht Kinder hellwach, hyperaktiv und langfristig auch depressiv.

Probiere es mal mit einem anderen Getränk. Falls dir Wasser zu profan erscheint, nimm Rotbäckchensaft. Zuckerhaltige Getränke solltest du auch vermeiden, weil es die Entwicklung des kindlichen Gehirns negativ beeinflusst.

Hilft das weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Menge an Zucker in Cola finde ich bedenklicher als das bisschen Koffein.

Allerdings überlege ich mir gerade, ob ich deine Frage ernst nehmen soll oder meine Grußformel anwende...

nach etwas überlegen habe ich mich hierfür entschieden:

herzliche Grüße
Ihre Trolljägerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein 2 jähriges Kind sollte überhaupt kein Cola trinken. Cola ist sehr ungesund und putscht auch auf. Wie soll ein Kind da zur Ruhe kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?