Wieviel Brutto ist von 450 Netto?

4 Antworten

450 € ist genau die Steuer Grenze ;D das bedeutet, dass du 450 "brutto" auch 450 "netto" rausbekommst - das ist im Bereich Niedriglohnland angesiedelt. Alles was über 450 € ist wird voll versteuert und ist Sozialabgabe pflichtig ! Nur knapp über 450€ zu arbeiten macht, deshalb aus meiner persönlichen Sichtweise keinen Sinn. ( gerade weil du als Schüler über die Eltern versichert bist und deine "Haupttäigkeit" für die Rente Schüler ist) Sinnvoller ist dann wenn man viel mehr arbeiten kann zum Beispiel 680 € etc. wegen den oben genannten Abgaben.

hoffe ich konnte helfen.

lg

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – EXistensgründer

450 € Jobs sind für den Arbeitnehmer brutto für netto. Der Arbeitgeber zahlt die notwendigen Abgaben (Pauschalsteuer und Sozialbeiträge). Der Arbeitnehmer kann aber wichtige Pflichtbeitragszeiten zur Rente für einen geringen Beitrag (3,6 %) erwerben.

mit 450 € im Monat bist bei 5.400 € im Jahr und das ist unterhalb des steuerfreien Existenzminimums.

Immernoch 450€ ... Alles unter 460€ ist frei von Abgaben.

Was möchtest Du wissen?