wieviel Blut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei einem so kleinen Hund ist sicherlich schon ein relativ geringer Blutverlust gefährlich. Aber wieviel genau ist doch völlig wumpe. Dein Hund verliert ständig Blut. Entweder du bekommst die Blutung gestillt oder gehst noch besser zum Tierarzt...

Auf was wartest Du eigentlich noch, Du solltest Dich auf den Weg zum Tierarzt begeben.

Tips aus der Ferne oder Ferndyagnosen sind wohl nicht der richtige Weg.

Die Blutmenge ist bei einem kleinen Hund nicht sehr umfangreich.

Ein wenig Ahnung sollte man als Hundehalter schon haben.

Nächste interessante Frage

Blut von Adern stoppen

sorry aber dann solltst du vielleicht besser einen Tierarzt aufsuchen, die Frage heir zu beantworten wäre meiner Meinung nch fahrlässig.

Es ist ja nur eine gaaanz kleine Wunde. Er hat sich an einer Stacheligen Pflanze beim Spazieren gehen gestochen. Also nichts weshalb man gleich zum Tierarzt gehen muss. Ich wunder mich nur warum die Blutung nicht aufhört.

0
@brady

Wunderst dich wieso die Blutung nicht aufhört... Naja, hat sich nur an einer stacheligen Pflanze verletzt. Wenn das für dich nicht so ein Drama ist, wieso stellst du solche fragen? Vielleicht ist da noch etwas von der Pflanze in der Wunde oder andere Fremdkörper, dass die Blutung nicht aufhört. Sind ja nur ein paar tropfen. Fakt ist es ist offen und auch Hunde können eine Blutvergiftung kriegen!

Naja, musst du auch selber wissen ist dein Hund. und wenn du das Blut in deiner Wohnung verteilt haben willst, dann wird das was du tust auf jedenfall das richtige sein.

Lg Bianca

0

Also ich weiss nicht, warum gehst du nicht zum Tierarzt??? Wenn du dir Sorgen machst wäre das das einzig richtige

Geh zum Tierarzt. Sofort.

Ich würde SOFORT zum Tierarzt gehen anstatt hier solche Fragen zu stellen.... ne ne ne. Dein Tier leidet vielleicht und du stellst solche Fragen. Denk mal nach.

Was möchtest Du wissen?