Wieviel bleibt mir von meinen Rentenbezuegen abzueglich der Kosten fuers Altersheim?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Betreuer muss dir Auskunft geben. Außerdem muss er jedes Jahr schriftlich Rechenschaft gegenüber dem Vormundschaftsgericht abgeben über deine finanziellen Verhältnisse.

Wende dich an das Vormundschaftsgericht, wenn du unzufrieden bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

idR wird der Betrag aus der Pflegeversicherung für die vollstationäre Pflege direkt ans Heim gezahlt. alles was dann noch an Kosten übrig bleibt, geht zu deinen Lasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie auf deinem konto ersichtlich ist, werden deine 2000 euro rente direkt an das altersheim gezahlt. leider reicht dieser betrag nicht aus, so dass du scheinbar 900 euro beihilfe vom amt bekommst. das geld aus der pflegeversicherung geht auch direkt ans altersheim. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Sozialamt für dich in irgend einer Form noch leisten muss, steht die nur das Taschengeld zu.

Der "Betreuer" kostet ja auch Geld. Und das wird auch von deinem Geld genommen, so lange was da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst nur ein Taschengeld in Höhe von ganzem 150€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?