Wieviel Beleuchtung für ein bartagamen terrarium mit 2 meter größe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich finde es toll, das du dein Terrarium vergrößern willst. Ich hatte bei meinem 200x80x80 Terrarium folgende Beleuchtung: Grundbeleuchtung: Variante a: 2x T5 Leuchtstoffröhre oder 2x T8 Leuchtstoffröhre (jeweils über die maximale Länge) und zusätzlich 1x 70 Watt HCI Variante b: 3x 70 Watt HCI (alternative 2x 70 Watt, 1x 150 Watt) und zusätzlich 1x Leuchtstoffröhre (über die maximale Länge) Wärme: PAR 38 Strahler von 60 – 100 Watt (2 bei Verwendung eines Mischlichtstrahlers bzw. 3 bei Benutzung der Osram Ultra Vitalux) UV Beleuchtung: 1x Watt Bright Sun Desert (70 Watt) oder 1x Osram Ultra Vitalux

Hier ist alles genauer erklärt und aufgeklärt -> http://www.furcifer-major.com/beleuchtungsbeispiele-bartagame-beleuchtung/

Viel Erfolg!

Hallo

Das ist eine tolle Größe für ein Tier, weg vom Mindestmaß

2-3x HCI/HQI Strahler 70 Watt, (z.B. Philips CDM-R 942, HIT-DE Einbaustrahler, mit UV Bright Sun Desert, Solar Raptor HID) Vorschaltgerät nötig *

2-3x T5 Röhren 54 Watt (z.B. Narva Biovital 958), Vorschaltgerät nötig

Event. noch ein separat angebrachte Wärmelampe (z.B. normale Baumarktlampe, PAR-Halogenstrahler usw.)

UV-Quelle (z.B. Lucky Reptile Bright Sun Desert 70 Watt, Vorschaltgerät nötig)*

*(Wird als UV-Beleuchtung z.B. eine Lucky Reptile Bright Sun genutzt, kann auf je einen HCI/HQI Strahler verzichtet werden.)

http://bartagamen.keppers.de/Ausleuchtung.html

Was möchtest Du wissen?